Mikey Garcia holt weiteren WM-Titel in der nächst höheren Gewichtsklasse

Mit einem einstimmigen Punktsieg über den russischen Titelverteidiger Sergey Lipinets (13-1-0, 10 Ko's), sicherte sich Mikey Garcia (38-0-0, 30 Ko's) vergangene Nacht in San Antonio (USA) den IBF-Titel im Super-Leichtgewicht. Garcia hat somit zum vierten Mal, in einer unterschiedlichen Gewichtsklasse, einen WM-Gürtel erkämpfen können!
Mit einem einstimmigen Punktsieg über den russischen Titelverteidiger Sergey Lipinets (13-1-0, 10 Ko’s), sicherte sich Mikey Garcia (38-0-0, 30 Ko’s) vergangene Nacht in San Antonio (USA) den IBF-Titel im Super-Leichtgewicht. Garcia hat somit zum vierten Mal, in einer unterschiedlichen Gewichtsklasse, einen WM-Gürtel erkämpfen können!

Garcia schlägt Lipinets in Runde 7 zu Boden und gewinnt klar nach Punkten!

Nachdem Mikey Garcia bereits im Feder-, Super-Feder und Leichtgewicht zu WM-Ehren kam, hält er nun auch im Super-Leichtgewicht den Titel nach Version der IBF. In einem taktisch clever geführten Fight, boxte Garcia den russischen Titelverteidiger Sergey Lipinets über weite Strecken aus. Mit schnellen und explosiven Händen, gelangen Garcia immer wieder gute Aktionen, die bei den drei Punktrichtern Eindruck hinterließen.
Garcia vs Lipinets1
Lipinets lieferte jedoch einen beherzten Kampf und ging immer wieder nach vorne. Doch der boxerisch talentiertere und abgeklärtere Garcia, blieb in den meisten Szenen des Kampfverlaufes der Chef im Ring. In der siebten Runde konterte er einen Angriffsversuch von Lipinets mit einem krachenden linken Haken aus und schickte diesen somit kurzzeitig auf die Bretter.
Garcia vs Lipinets4
Der russische Champion, für den es die erste Titelverteidigung war, kam jedoch sofort wieder auf die Beine und fand zurück in den Kampf. Garcia bot allerdings weiterhin eine boxerisch disziplinierte Leistung und ließ letztlich nichts anbrennen. In der zwölften und letzten Runde, setzte Sergey Lipinets noch einmal alles auf eine Karte. Doch sein Widersacher hielt dagegen und zeigte auch in der Schlußrunde, wer der bessere Boxer an diesem Abend war!
Garcia vs Lipinets2
Am Ende wertete das Kampfgericht einstimmig (116-111, 117-110, 117-110) zugunsten von Mikey Garcia, der nun in vier verschiedenen Gewichtsklassen zu einem Titelgewinn gekommen ist. Garcia könnten nun noch in diesem Jahr, große „Paydays“ bevorstehen. Viele US-Fans spekulieren und hoffen auf Duelle mit Vasyl Lomachenko oder Terence Crawford.

Mikey Garcia holt weiteren WM-Titel in der nächst höheren Gewichtsklasse
5 (100%) 32 votes