Insgesamt 1,3 Tonnen beim Wiegen der „Schweren Jungs“ in Magdeburg

Wiegen - Pianeta vs. Chagaev
Wiegen – Pianeta vs. Chagaev / P.Gercke – Team SES Foto Credit

Chagaev (111,6 kg) gewinnt das Duell auf der Waage knapp gegen Pianeta (110,0 kg)

Der Name der Veranstaltung ist Programm! Beim Event unter dem Motto „Schwere Jungs“ steigen morgen (Samstag, 11. Juli / ab 22:45 Uhr live in SAT.1) in sechs Kämpfen insgesamt 1,3 Tonnen Lebendgewicht in den Ring. Im Hauptkampf verteidigt WBA-Schwergewichts-Weltmeister Ruslan Chagaev seinen Titel gegen Francesco Pianeta. Das Duell auf der Waage entschied der Titelverteidiger denkbar knapp für sich. Chagaev steigt mit 111,6 kg in den Ring, bei Pianeta beträgt das Kampfgewicht glatte 110 kg.

Michael Wallisch gegen Fabio Tuiach
Michael Wallisch vs. Fabio Tuiach

Das schwerste Duell des Abends bestreiten der Russe Apti Davtaev (117,5 kg) und Jakov Gospic (117,0 kg) um den vakanten WBC CISBB Champion-Titel. Im Kampf um die WBO-Europameisterschaft im Schwergewicht bekommt es der deutsche Hoffnungsträger Michael Wallisch (111,0) mit dem Italiener Fabio Tuiach (100,0) zu tun. Edmund Gerber (112,2 kg) steigt gegen Lubos Suda (92,1 kg) in den Ring, Ex-Europameister Alexander Dimitrenko (114,3 kg) trifft auf Zoltan Csala (115,4 kg), und Top-Talent Tom Schwarz (107,9 kg) bestreitet ein deutsch-deutsches Duell mit dem erfahrenen „Sandmann“ Konstantin Airich (104,4 kg).

Tom Schwarz gegen Konstantin Airich
Tom Schwarz vs. Konstantin Airich

Timur Dugazaev (Akhmat Promotion / Terek Box-Event) und Ulf Steinforth (SES Sport Events Steinforth) präsentieren die Veranstaltung unter dem Motto „Schwere Jungs – die Schwergewichtsnacht“ am 11. Juli in der GETEC-Arena in Magdeburg. SAT.1 wird den Hauptkampf ab 22:45 Uhr live übertragen. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Quelle: DigitalSports / Fotos: P.Gercke – Team SES

Insgesamt 1,3 Tonnen beim Wiegen der „Schweren Jungs“ in Magdeburg
5 (100%) 26 vote[s]