Heute Nacht: Ryota Murata vs. Rob Brant um WBA-WM im Mittelgewicht!

Heute Nacht (deutscher Zeit) kommt es in Las Vegas (Nevada, USA) zur WBA-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht. Dabei wird der japanische Titelverteidiger Ryota Murata (14-1-0, 11 Ko’s) seinen WM-Gürtel gegen den US-Boy Rob Brant (23-1-0, 16 Ko’s) aufs Spiel setzen. Beim gestrigen ‚Weigh-In‘ standen sich beide Boxer letztmalig vor ihrem Duell gegenüber.

Ryota Murata – Der kommende Star im Mittelgewicht?

Box-Held in Japan: WBA-Champion Ryota Murata

Der 32-jährige Ryota Murata ist in seiner Heimat bereits ein gefeierter Held! Der Japaner holte schon als Amateur im Jahr 2012 die olympische Goldmedaille in London. Inzwischen ist Murata (regulärer) WBA-Weltmeister im Mittelgewicht und gilt bei einigen Experten als derzeit größter Exportschlager aus Fernost!

Nachdem sich Murata im Oktober letzten Jahres den WBA-Gürtel durch einen vorzeitigen Sieg im Rückkampf gegen Hassan N’Dam N’Jikam sichern konnte (den ersten Fight verlor Murata umstritten nach Punkten; Anm. d. Red.), verteidigte er seinen Titel bereits einmal erfolgreich. Seinem Herausforderer Emanuele Felice Blandamura ließ er keine Chance und verbuchte letztlich einen TKO-Sieg.

Rob Brant (links) bei seiner Niederlage gegen Jürgen Brähmer.
© Torsten Helmke

Nun setzt Murata in der kommenden Nacht seine WBA-Krone gegen den Ami Rob Brant aufs Spiel. Den deutschen Boxfans dürfte Rob Brant noch durchaus im Gedächtnis geblieben sein! Denn im Herbst des vergangenen Jahres, stand der heute 28-jährige Brant dem Schweriner Jürgen Brähmer gegenüber. Im Viertelfinale der World Boxing Super Series verlor er in Brähmers Heimatstadt letztlich klar nach Punkten. Nun erhält er gegen Ryota Murata seine erste große Titel-Chance.

Beim gestrigen Wiegen brachten beide Protagonisten das vorgeschriebene Kampfgewicht! Titelverteidiger Murata wog 72,21 Kilogramm. Der Herausforderer Rob Brant brachte dagegen 71,85 Kg zu Protokoll. Bei den Fachleuten gilt Murata als klarer Favorit! Wie BOXEN1 bereits berichtete, könnte es für den Japaner (einem Sieg gegen Rob Brant vorausgesetzt) eventuell schon im nächsten Jahr zum Showdown mit Gennady Golovkin kommen.

Heute Nacht: Ryota Murata vs. Rob Brant um WBA-WM im Mittelgewicht!
5 (100%) 13 vote[s]