Deontay Wilder vernichtet Bermane Stiverne

Furchterregender und brutaler Auftritt des WBC Weltmeisters Deontay Wilder am heutigen Sonntagmorgen in der New Yorker Barclay Arena. Sein Herausforderer Bermane Stiverne hatte auch nicht den Hauch einer Chance gegen den 2,01 Meter Bronce Bomber aus Tuscaloosa, Alabama, USA
Furchterregender und brutaler Auftritt des WBC Weltmeisters Deontay Wilder am heutigen Sonntagmorgen in der New Yorker Barclay Arena. Sein Herausforderer Bermane Stiverne hatte auch nicht den Hauch einer Chance gegen den 2,01 Meter Bronce Bomber aus Tuscaloosa, Alabama, USA

Beeindruckende Vorstellung des WBC Weltmeisters und Botschaft an Anthony Joshua

Bei seiner sechsten Titelverteidigung setzte der WBC-Weltmeister im Schwergewicht Deontay Wilder (39-0-0, 38 Ko’s) ein Ausrufezeichen! Gegen seinen einstigen Rivalen Bermane Stiverne, brauchte Wilder nicht lange um Feierabend zu machen! Schon im ersten Durchgang kam das Aus für den überforderten Stiverne, der insgesamt dreimal am Boden war! Nun hofft Deontay Wilder auf ein Unification-Fight gegen Anthony Joshua.
Wilder vs Stiverne 6


Wilder: „Ich will Joshua!“

Eigentlich dachten viele Experten, dass Deontay Wilder diesmal etwas mehr Mühe bekommen würde. Immerhin stand er Bermane Stiverne im Januar 2015 schon einmal gegenüber, als er diesen als WBC-Champion entthronte. Stiverne war der einzige Kontrahent der es gegen Wilder über die volle Distanz von zwölf Runden schaffte. Doch in der vergangenen Nacht, ließ Deontay Wilder, im New Yorker Barclays-Center, keine Fragen offen und machte kurzen Prozess.

Wilder vs Stiverne 5
Zu Beginn der ersten Runde spielte Wilder über seine lange linke Führungshand, seine erheblichen Reichweitenvorteile aus. Bermane Stiverne wirkte dagegen viel zu behäbig. Schon nach circa einer Minute schickte der Titelverteidiger den Ex-Champ mit einer steifen Links-Rechts-Kombination zu Boden. Stiverne stand zwar sofort wieder auf, wirkte aber noch durchaus beeindruckt. Der Weltmeister setzte sofort nach und schlug seinen Herausforderer mit einem rechten Schwinger wiederum auf die Bretter.
Wilder vs Stiverne 3

Nachdem Ringrichter Arthur Mercante Jr. den Kampf nach dem zweiten Niederschlag wieder freigab, stürmte der Weltmeister, wie von einer Tarantel gestochen, auf den völlig wehr- und hilflosen Stiverne zu. Mit harten Treffern stellte Wilder seinen Widersacher an den Ringseilen und beförderte diesen zum dritten Mal in den unliebsamen Ringstaub! Bermane Stiverne lag schwer angeschlagen, auf angewinkelten Beinen, am Ringboden. Ringrichter Mercante Jr. setzte dem ungleichen Duell ein sofortiges Ende.
Wilder vs Stiverne 1

Nach dieser kurzen und überzeugenden Vorstellung, ließ es sich Deontay Wilder natürlich nicht nehmen, seinem nächsten Wunsch-Gegner eine Kampf-Ansage zu machen! Wilder: „Ich will Joshua! Lass uns diesen Fight machen! Die ganze Welt will diesen Fight sehen!“ Es sollen wohl schon erste Verhandlungen mit dem Team von Anthony Joshua laufen. Glaubt man Insidern, könnte der Unification-Fight bis spätestens Herbst 2018 stattfinden! Vorher sollen beide Champions noch mindestens ein Mal ihre Titel verteidigen.
Stiverne in den Seilen

 

Wilder vs Stiverne – Der komplette Kampf

(Leider schlechte Bild-Qualität)