„Del Boy“ is back! Dereck Chisora mit KO nach denkwürdiger Schlacht

Im Co-Main Event der Veranstaltung in London lieferten sich Dereck Chisora und Carlos Takam ein atemberaubendes Gefecht. Am Ende strafte „Del Boy“ Chisora seine Kritiker wieder einmal Lügen und ist jetzt mittendrin im Schwergewichts-Dschungel.

Später Knockout rettet Chisora

Er hat es doch wieder geschafft! Nach der Niederlage gegen Agit Kabayel im November 2017 galt Englands Heavyweight-Dauerbrenner Dereck Chisora als mehr oder weniger durchgewaschen und damit irrelevant fürs heutige Schwergewicht. Der angesetzte Kampf gegen den Franzosen Carlos Takam galt deshalb als letzte Chance für den Ex-Klitschko-Gegner. Am Ende drehte der Brite alles auf den Kopf und meldete sich mit einem KO in der achten Runde zurück.

Dabei sah es zu Beginn gar nicht gut aus für „Del Boy“. Takam war vor allem in der Anfangsphase am Drücker, drängte Chisora in den Rückwätsgang uns landete solide Hände. Er zelebrierte sein variantenreicheres Boxen im Infight, beging dabei aber den Kardinalfehler, zu früh zu viel zu investieren und so Stück für Stück konditionell abzubauen. Chisora gelang es deshalb immer wieder eigene Aktionen einzustreuen, auch wenn er sich häufig mit dem Rücken an den Ringseilen wiederfand. Takam nutzte seine enormen Reichweitevorteile auch im folgenden Geschehen überhaupt nicht aus und blieb Fuß an Fuß mit seinem Gegner.

Auch wenn der Olympia-Teilnehmer von 2004 dabei immer noch die meisten Runden für sich entscheiden konnte, sanken seine Armen dank abbauender Kräfte immer weiter nach unten, was später das Ende für ihn bedeuten sollte. Denn in der achten Runden gelang es Chisora den nun sehr offenen Takam mit einer harten Rechten an der Schläfengegend zu erwischen und herunter zu schicken. Die Beine des Franzosen waren – nachdem er sich mühevoll nochmal erheben konnte – quasi nicht mehr da und es benötigte nur eine weitere Schlaghand des Engländers, um dem Spektakel ein Ende zu bereiten. Das brutale Ende eines herausragenden Duells.

Im Interview nach dem Kampf wollte Chisora keine Namen bezüglich kommender Kämpfe nennen, aber man darf davon ausgehen, dass nach diesem KO einem weiteren großen Zahltag nichts im Wege stehen dürfte. Feststeht auf jeden Fall: diesen Dereck Chisora darf man niemals im Leben abschreiben.

„Del Boy“ is back! Dereck Chisora mit KO nach denkwürdiger Schlacht
4.8 (96.57%) 35 vote[s]