Daniel Jacobs dominiert Luis Arias

Daniel Jacobs dominiert Luis Arias

Jacobs4

„Miracle Man“ sauer auf die Klammer- und Halte-Taktik seines Gegners

In seinem ersten Kampf nach seinem Titelverlust, im Kampf gegen Weltmeister Gennady „GGG“ Golovkin, am 18. März dieses Jahres, präsentierte sich der frühere WBA Mittelgewichts-Weltmeister aus Brooklyn, New York Daniel „The Miracle Man“ Jacobs (33-2-0, 29 KO-Siege) erstmals für seinen neuen Promoter, den Engländer Eddie Hearn, im den Ring des Nassau Coliseums in Uniondale, USA. Jacobs wollte nach 8 monatiger Ringpause zweigen, dass er nichts verlernt hat und auch nicht eingerostet war. Doch sein Gegner der ungeschlagene Louis Arias (18-1-9, 9 KO-Siege), ließ durch seinen unsauberen Boxstil wenig Glanz zu. Immer wieder drehte sich der 27jährige Arias aus Milwaukee, Wisconsin mit dem Rücken zum Gegner, tauchte ab bis unter die Gürtellinie und klammerte immer wieder und ließ keinen vernünftigen Kampf aufkommen.
Jacobs1Jacobs versuchte immer und immer wieder den einen Schlag zu landen mit dem er Arias stoppen wollte, doch Arias wusste dies immer wieder durch klammern oder tiefes Abtauchen zu verhindern. Teils trieb Jacobs regelrecht durch den Ring, konnte ihn aber in allen 12 Runden nicht stellen.

Allerdings war der Sieg von Jacobs zu keinem Zeitpunkt des Kampfes in Gefahr, aber man sah es Jacobs an, dass er sichtlich enttäuscht war weil er nicht so glänzen konnte wie er sich das vorgestellt hatte. Als Arias nach der 12. Runde versuchte Jacobs zu umarmen, drehte dieser sich weg und weigerte sich aus lauter Verärgerung über dessen Kampfstil.

Jacobs2Nach absolut dominanten 12 Runden werteten die drei Punktrichter Larry Hazzard Jr. 109-118, Julie Lederman 107-120 und Steve Weisfeld 108-119 den Kampf einstimmig für den „Miracle Man“.

Als nächstes könnte der Sieger aus dem Kampf David Lemieux aus Kanada vs. Billy Joe Saunders aus England, die im nächsten Monat in Kanada um den WBO-Titel im Mittelgewicht kämpfen, der kommende Gegner für Daniel Jacobs sein. Da Gennady Golovkin und Saul „Canelo“ Alavarez derzeit ihr Rematch planen, wäre ein Kampf um die WBO-Weltmeisterschaft derzeit die einzige Option für Jacobs.

Jacobs3

 

Daniel Jacobs dominiert Luis Arias
5 (100%) 12 votes