Daniel Dubois mit Comeback: Am Samstag gegen Bogdan Dinu!

Am kommenden Wochenende steigt Schwergewichts-Hoffnung Daniel Dubois (15-1-0, 14 Ko’s) erstmals nach seiner vorzeitigen Niederlage gegen Joe Joyce wieder in den Ring. Der 23-jährige Brite boxt am Samstag, in Telford, gegen den Rumänen Bogdan Dinu (20-2-0, 16 Ko’s).

Daniel Dubois um WBA-Interims-Gürtel: „Zurück in die Zukunft!“

Daniel Dubois musste bei seiner Niederlage gegen Joe Joyce eine schwere Auegenverletzung hinnehmen.

In Daniel Dubois hat man in den letzten Jahren große Hoffnungen gesetzt. Zumindest bei den britischen Fans, war die Erwartungshaltung hinsichtlich des heute 23 Jahre jungen Schwergewichtlers immens groß! Doch nachdem der schlagkräftige Dubois zuletzt seine erste Niederlage kassierte, muss dieser nun erstmal wieder kleinere Brötchen backen.

Im November des letzten Jahres verlor Daniel Dubois gegen Landsmann Joe Joyce durch KO in Runde 10. Ein schwerer Bruch der Augenhöhle war die unangenehme Folge jener unliebsamen Pleite. Inzwischen ist die Verletzung (offenbar) wieder verheilt, sodass dem Dubois-Comeback nun nichts mehr im Wege steht!

Bogdan Dinu

Am bevorstehenden Samstagabend trifft der Schützling von Promoter Frank Warren auf den Rumänen Bogdan Dinu. Der 34-jährige Dinu stand bereits gegen Kubrat Pulev und Jarrell Miller im Ring – beide Male verlor er vorzeitig. Daniel Dubois, der gegen Bogdan Dinu eine Art „Aufbaukampf“ bestreiten soll, gilt daher als klarer Favorit. Dennoch wird es um den vakanten WBA-Interims-Gürtel gehen!

Stattfinden wird der Schwergewichts-Fight im britischen Telford. Alles andere als ein klarer Dubois-Sieg, dürfte wohl als große Überraschung betrachtet werde. Im zu erwartenden Siegesfall, hofft Daniel Dubois anschließend auf eine Revanche gegen seinen bisher einzigen Bezwinger – Joe Joyce.

Daniel Dubois mit Comeback: Am Samstag gegen Bogdan Dinu!
5 (100%) 10 vote[s]