Canelo Alvarez vs Sergey Kovalev offiziell bestätigt!

Nachdem es in der Gerüchteküche schon länger gebrodelt hatte, wurde der Kampf zwischen Canelo Alvarez und Sergey Kovalev jetzt von offizieller Seite bestätigt.

Beide Seiten haben sich geeinigt und der Termin steht

Bereits vergangene Woche berichteten wir über einen möglichen Kampf zwischen dem P4P-Superstar, Saul „Canelo“ Alvarez und dem „Krusher“ Sergey Kovalev. Heute wurde dieses gewichtsklassenübergreifende Aufeinandertreffen nun auch von offizieller Seite bestätigt!
Canelo, Weltmeister im Mittel- (WBC, WBA) und Super-Mittelgewicht (WBA), wird am Samstag, den 02. November 2019 demnach den Versuch unternehmen, den Gürtel einer weiteren Gewichtsklasse zu seiner bereits beeindruckenden Sammlung hinzuzufügen. Im MGM Grand in Las Vegas wird der WBO-Titel des Halbschwergewichtschampions, Sergey Kovalev auf dem Spiel stehen. Übertragen wird die Veranstaltung, exklusiv von Streaming-Gigant DAZN.

Kann Kovalev noch einmal die nötige Leistung abrufen?

Kovalev (34-3-1, 29KOs) verteidigte seinen Titel zuletzt Ende vergangenen Monats, als er den bis dorthin ungeschlagenen Engländer, Anthony Yarde in der elften Runde stoppte. Für den erfahrenen, mittlerweile 36-jährigen Russen, wird dies der 17. Titelkampf in Folge sein!

Obwohl der Kampf in einer für ihn neuen Gewichtsklasse stattfinden wird, er zudem ganze 10 cm kleiner ist als sein Gegner und dieser obendrein über einiges an Schlagkraft verfügt, dürfte der 29-jährige Alvarez (52-1-2, 35 KOs) im Vorfeld als Favorit gehandelt werden. Dies ist zum einen der eigenen Leistungskurve in den vergangene Jahren geschuldet, zum anderen, den vielen harten Kämpfen auf die Kovalev zurückblicken kann. Nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen gegen Andre Ward in den Jahren 2016 und 2017 (im zweiten Kampf vorzeitig), einer weiteren KO-Niederlage im August 2018 gegen Eleider Alvarez (den er in einem Rückkampf besiegte), sowie der zwar erfolgreichen aber nicht einfachen Titelverteidigung gegen Yarde, scheint sich der „Krusher“ auf dem Weg Richtung Karriere-Ende zu befinden.

 

 

 

 

 

Wie viel Kovalev tatsächlich noch „im Tank hat“ wird sich allerdings erst im November zeigen und wer weiß, vielleicht reicht es ja noch um den Höhenflug des Canelo Alvarez zu einem Ende zu bringen.

Canelo Alvarez vs Sergey Kovalev offiziell bestätigt!
{score}/{best} - ({count} {votes})