Box-Gala in Potsdam: Enrico Kölling mit letztem Test vor EM-Fight gegen Bösel!

koelling-kuehne-pk-mbs-potsdamAm 24. März steigt in der MBS-Arena in Potsdam die „Rivoli-Fight-Night“. Mit von der Partie ist Enrico Kölling. Der Halbschwergewichtler will im Sommer gegen den amtierenden Europameister (EBU) Dominic Bösel antreten. Vorher will er sein Können letztmalig unter Beweis stellen. Neben ihm wird auch Box-Lady Ramona Kühne zu sehen sein, die um den Titel der „World Boxing Confederation“ kämpfen wird. Im Schwergewicht kommt es zwischen Michael Sprott und Michael Grant zu einer interessanten Paarung. Bei der Veranstaltung haben sich indes prominente Gäste angesagt!

Kölling und Kühne boxen vor heimischer Kulisse!

Nächsten Samstag fliegen in Potsdam wieder die Fäuste! Der 28-jährige Enrico Kölling wird sich nur wenige Wochen nach seinem überzeugenden Ko-Sieg in der ersten Runde, über den Georgier Giorgi Berushvili, wieder präsentieren. Nachdem Kölling im WM-Fight gegen Artur Beterbiev, im November des vergangenen Jahres, eine passable Leistung bot, möchte der Schützling von Trainer Stephan Kühne nun seinen dritten Sieg in Folge feiern.

Der Einsatz in Potsdam soll ihm als letzte Standortbestimmung dienen, bevor es im Sommer zum Kampf um die Europameisterschaft (EBU) gegen Titelverteidiger Dominic Bösel kommen soll. BOXEN1 sprach mit Manager Dennis Lindner und erfuhr einige Details. Lindner: „Enrico ist in einer sehr guten Verfassung. Wir wollen seinen Auftritt in Potsdam, als einen letzten Test nutzen. Enrico soll in der Wettkampf-Praxis bleiben, um somit weitere wichtige Erfahrungen zu sammeln und vorallem fit zu bleiben!“ Kölling’s Gegner soll in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden.

Auch auf Ramona Kühne wird man sich freuen dürfen! Die Super-Federgewichtlerin hat sich schon mehrfach in WM-Fights erfolgreich durchsetzen können. Nun bekommt sie die Chance, vor heimischem Publikum, den vakanten Titel der „World Boxing Confederation“ zu sichern. Gemeinsam mit ihrem Coach und Ehemann Stephan Kühne, bereitete sie sich in den letzten Wochen und Monaten intensiv vor. Ihre Gegnerin soll ebenfalls in nächster Zeit bekannt gegeben werden.

Sprott vs. Grant- Weitere Fights mit Burak Sahin, Rico Schultz und Nick Hannig

Im Schwergewicht steigen in der MBS-Arena außerdem zwei bekannte Schwergewichtler in den Ring. Michael Sprott wird gegen Michael Grant boxen. Sprott, der den ursprünglich verpflichteten Kevin Johnson ersetzen wird, stand bereits vielen großen Namen gegenüber und konnte oft für Überraschungen sorgen. Michael Grant boxte schon gegen Lennox Lewis um die WM und feierte vorzeitige Siege über Andrew Golota und Francois Botha.

koelling-kuehne-sahin-pk-ms-potsdam

Sprott und Grant mögen ihre besten Jahre hinter sich haben- für einen spannenden Kampf auf Augenhöhe, der die Zuschauer unterhält, sind sie jedoch immer noch gut! Als prominente Gäste haben sich die Ex-Schwergewichts-Weltmeister Lamon Brewster, Chris Byrd und Riddick Bowe angesagt! Der Stiefsohn von Promoter-Legende Don King, Carl King, wird ebenso anwesend sein.

In weiteren Kämpfen auf der Fight-Card in Potsdam, werden Burak Sahin, Rico Schultz, Nick Hannig, Ronny Gabel und Denny Heidrich zum Einsatz kommen. „Die Sportler trotzen bisher der Grippewelle und wollen unbedingt am nächsten Sonnabend in den Ring steigen!“, sagte Dennis Lindner, der bei der Veranstaltung als Mitinitiator agieren wird. Wer die Box-Gala live in der Halle verfolgen möchte, kann sich die Tickets bei EVENTIM oder allen bekannten Vorverkaufsstellen sichern. RAN-FIGHTING wird live übertragen!

Box-Gala in Potsdam: Enrico Kölling mit letztem Test vor EM-Fight gegen Bösel!
4.9 (97.5%) 8 vote[s]