BBBofC ordnet Daniel Dubois vs. Joe Joyce um vakanten Titel an

Im Vereinigten Königreich könnte es bald zu einem großen Titelkampf kommen. Das BBBofC hat nämlich einen Kampf zwischen zwei aufstrebenden Schwergewichtlern angeordnet.

Dubois vs. Joyce – kommt der Kampf um den vakanten britischen Titel?

Nachdem der einstige Titelhalter des BBBofC, Hughie Fury, nach dessen Niederlage gegen Kubrat Pulev im Oktober des letzten Jahres, den britsichen Schwergewichtstitel niederlegte, ordnete der Verband nun eine sehr interessante Paarung an.

Daniel Dubois vs. Joe Joyce – aus Sicht eines Boxfans, lässt einem diese Ansetzung durchaus Wasser im Mund zusammenlaufen. Daniel „Dynamite“ Dubois (10-0, 9 KOs) ist mit seinen gerade mal 21 Jahren auf dem besten Weg nach oben. Das 1,96-Meter-Schwergewicht sicherte sich im vierten Profikampf den WBC Junioren-Weltmeistertitel, wenig später den vakanten BBBofC Southern Area Schwergewichtstitel, wurde Englischer Meister des BBBofC und Anfang März sogar WBO-Europameister – eine beachtliche Leistung.

Nun könnte der nächste Titelkampf folgen, sofern Dubois am 27. April Richard Lartey in der Wembley Arena in London aus dem Weg räumt. Wie Promoter Frank Warren nämlich über Twitter verkündete, hat das British Boxing Board of Control, also der nationale britische Profiboxverband, einen Kampf zwischen Dubois und Joe Joyce um den vakanten britischen Schwergewichtstitel angeordnet.

Obwohl Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Joyce (8-0, 8 KOs) mit 33 Jahren schon im besten Schwergewichtsalter ist und schnell in Richtung Weltspitze und WM-Kampf will, könnte auch dieser Kampf auf dem Weg dahin für reichlich Börse sorgen. Ob es jedoch aus jetziger Sicht dazu kommen wird, darf durchaus bezweifelt werden. Am 23. Februar schlug der „Juggernaut“ den gealterten Ex-WBC-Weltmeister Bermane Stiverne vorzeitig in Runde 6. Dadurch sicherte er sich den vom Weltverband WBA neu erfundenen „Gold Titel“ und wurde zum Pflichtherausforderer vom regulären WBA-Weltmeister Manuel Charr. Und auch für Dubois plante Promoter Warren anders. Er wollte in diesem Jahr einen Kampf der beiden Schwergewichts-Talente Dubois und Nathan Gorman auf die Beine stellen…

Sollte es doch zum Kampf zwischen Daniel „Dynamite“ Dubois und Joe „Juggernaut“ Joyce kommen, so soll dieser laut BBBofC bis Ende Juli über die Bühne gehen. Das Purse Bid ist für den 10. April angesetzt, für den Fall, dass beide Lager keine Einigung erzielen können.

BBBofC ordnet Daniel Dubois vs. Joe Joyce um vakanten Titel an
5 (100%) 7 vote[s]