Amir Khan: „Anthony Joshua wird Andy Ruiz zwischen Runde 5 bis 7 stoppen!“

Khan ist von einem KO-Sieg Joshuas über Ruiz überzeugt

Der frühere WBA-Super-Champion im Halb-Weltergewicht, Amir Khan, unterstützt seinen Landsmann Anthony Joshua und ist davon überzeugt, dass Joshua seinen bisher einzigen Bezwinger, Andy Ruiz, beim bevorstehenden Rückkampf besiegt.

Andy Ruiz hatte am 1. Juni dieses Jahres im New Yorker Madison Square Garden, wo er als Ersatzmann für Joshuas ursprünglichen Gegner Jarrell „Big Baby“ Miller eingesprungen ist, Joshua vier Mal zu Boden geschlagen, um ihn dann in der siebten Runde endgültig durch TKO zu bezwingen. Dieser „Überraschungssieg“ gilt inzwischen als einer der größten „Upsets“ in der gesamten weltweiten Boxgeschichte.

Am kommenden Samstag wird Anthony Joshua nun versuchen, die IBF-, IBO-, WBA- und WBO-Gürtel zurückzugewinnen, wenn er in Saudi-Arabien Andy Ruiz in einem Rematch gegenübersteht.

Vor zwei Jahren führten Amir Khan und Anthony Joshua einen ganz besonderen Fight, Gewichtsklassen übergreifend, über die sozialen Medien aus. Amir Khan beschuldigte hierbei seine Ehefrau ihn mit Anthony Joshua zu betrügen. Inzwischen vertragen sich die Beiden aber wieder.

Anthony Joshua und Amir Khan trugen im Jahre 2017 einen ganz besonderen „Fight“ in den sozialen Medien unter sich aus, als der Bolton-Boxer seine Ehefrau öffentlich beschuldigte, eine Affäre mit Anthony Joshua zu haben. Die Vorwürfe wurden seitens Khans Ehefrau und auch seitens Joshuas bestritten und Amir Khan entschuldigte sich schließlich bei Joshua.

Khan glaubt, dass Joshua den Rückkampf durch KO gewinnen wird, wenn er einem Infight aus dem Wege geht und sich nicht auf eine Prügelei mit Ruiz einlässt und er stattdessen seine Boxkünste und seine Reichweiten-Vorteile nutzt, um den Kampf zu gewinnen.

„Er kann da nicht wirklich wieder reingehen und mit Gewalt versuchen Ruiz gleich ausknocken zu wollen. Ich denke, dass er dieses Mal definitiv ein bisschen mehr boxen wird. Ich weiß genau, wie es ist, wenn du viel Muskeln hast und du willst dort im Ring stehen und versuchen deinen Gegner mit Gewalt auszuknocken, aber ich glaube nicht, dass dies dieses Mal AJs Plan sein wird. Sein Stil ist Boxen – einfach schlau sein und auch genauso schlau zu boxen“, sagte Amir Khan in einem Interview mit Sky Sports.

Im Jahre 2012 gewann Anthony Joshua bei den Olympischen Spielen in London die Goldmedaille im Super-Schwergewicht.

„Ich denke, was ihm die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in London eingebracht hat, war dass er überlegt geboxt hat und ich denke, was ihm die Weltmeistertitel gegen Wladimir Klitschko und alle anderen eingebracht hat, war dass er schlau geboxt hat. Er muss zurück zum Boxen finden. Wenn er schlau ist und seinen Jab benutzt ist er wenig gefährdet gegen Ruiz, er sollte nur den Infight und jegliche Fuß-bei-Fuß-Prügelei meiden, dann denke ich, dass der Knockout von ganz alleine kommen wird.“

„Ich denke, AJ wird ihn aufhalten – vielleicht zwischen Runde fünf und Runde sieben, wenn er sich an seinen im Training gemachten Plan hält. Ich bin sicher, er wird dafür bereit sein und er holt sich seine WM-Gürtel zurück.“

Amir Khan: „Anthony Joshua wird Andy Ruiz zwischen Runde 5 bis 7 stoppen!“
4.1 (81.95%) 41 vote[s]