Am Wochenende: Vasyl Lomachenko verteidigt WM-Titel gegen Anthony Crolla!

In einigen Tagen hat das Warten der Lomachenko-Fans ein Ende: Vasyl Lomachenko (12-1-0, 9 Ko’s) wird seine WM-Titel im Leichtgewicht gegen den Briten Anthony Crolla (34-6-3, 13 Ko’s) verteidigen. Der ukrainische „Pound-for-Pound“-Star gilt dabei als haushoher Favorit.

Lomachenko: „Werde Anthony Crolla nicht unterschätzen!“

Vasyl Lomachenko (rechts) bei seinem letzten Sieg über Jose Pedraza.

Bei seinem ersten Wettkampf-Einsatz für 2019 steigt WBO/WBA(Super)-Champion Vasyl Lomachenko in der Nacht von Freitag auf Samstag (deutscher Zeit) wieder in den Ring. Im Staples Center in Los Angeles (Kalifornien, USA) wird der 31-jährige Ukrainer dem Briten Anthony Crolla gegenüberstehen. Crolla, der es immerhin einst zum WBA-Weltmeister brachte, gilt allerdings als krasser Außenseiter.

Böse Zungen sprechen gar von einem Mismatch! Die internationale Fachpresse rechnet dem 32-jährigen Herausforderer nur minimale Chancen aus. Obwohl sich Anthony Crolla bei seinen letzten drei Gefechten (u.a. gegen Ricky Burns; Anm. d. Red.) siegreich durchsetzen konnte, gilt der frühere Leichtgewichts-Champion nur als eine Zwischenstation für den übermächtig erscheinenden „Hi-Tech“-Lomachenko.

Lomachenko-Herausforderer Anthony Crolla

Doch genau vor dem Fakt, als klarer Favorit gehandelt zu werden, warnte der Titelverteidiger dieser Tage gegenüber „The Sun“. Vasyl Lomachenko: „Ich weiss, dass Crolla als Underdog gilt. Aber genau darin liegt die große Gefahr! Er wird alles geben und hat nichts zu verlieren. Er ist mein Pflichtherausforderer und ich erwarte einen Anthony Crolla in Hochform. Ich werde ihn nicht unterschätzen!“

Doch ganz realistisch betrachtet, bedarf es schon einer Riesen-Sensation, falls Anthony Crolla die WM-Titel der WBA und WBO von Lomachenko entreißen würde. Crolla, der die Nummer 1 der WBA-Weltrangliste ist, verfügt durchaus über das nötige boxerische Rüstzeug, um immer noch zur Weltspitze gehören zu dürfen.

Jedoch erscheint das Talent des Vasyl Lomachenko mindestens eine Nummer zu groß zu sein, für den britischen Herausforderer. Jeder halbwegs kundige Boxkenner zweifelt daher einen Crolla-Sieg, der fast als unmöglich eingestuft wird, an!

Am Wochenende: Vasyl Lomachenko verteidigt WM-Titel gegen Anthony Crolla!
5 (100%) 10 vote[s]