Am Wochenende: Gennady Golovkin vs. Sergiy Derevyanchenko um IBF-WM!

Die Fans von Gennady Golovkin (39-1-1, 35 Ko’s) dürfen sich am bevorstehenden Wochenende auf die nächste „Big Drama Show“ freuen! Gegen den Ukrainer Sergiy Derevyanchenko (13-1-0, 10 Ko’s) wird ‚Triple-G‘ in der Nacht von Samstag auf Sonntag im New Yorker Madison Square Garden um die vakante IBF-WM im Mittelgewicht boxen.

Kehrt „GGG“ zurück auf den WM-Thron?

Nachdem Gennady Golovkin das Mittelgewicht über Jahre hinweg als Weltmeister mehrerer Verbände beherrscht hatte, steht der kasachische Box-Star vor seiner nächsten WM-Chance. Gegen den 33-jährigen Ukrainer Sergiy Derevyanchenko will sich „Triple-G“ seinen einstigen IBF-Gürtel zurückholen. Neben jenem bedeutenden WM-Titel, wird es auch um die vakante WM der IBO (International Boxing Organization) gehen.

Nach den beiden sieglosen Gefechten gegen ‚Canelo‘ Alvarez, möchte der inzwischen 37-jährige Golovkin beweisen, dass mit ihm noch in der Weltspitze zu rechnen ist. Im letzten Juni präsentierte sich der einstige Mittelgewichts-König seinen Fans, als er den Kanadier Steve Rolls bereits im vierten Durchgang in den Ringstaub schickte.

In den vergangenen Wochen und Monaten bereitete sich Golovkin intensiv mit Trainer Jonathon Banks in Kalifornien vor. Bei den Buchmachern gilt Golovkin dennoch als klarer 5:1-Favorit! Allerdings ist sein bevorstehender Kontrahent, Sergiy Derevyanchenko, wahrlich nicht zu unterschätzen!

Der Ukrainer verlor nur ein einziges Mal, als er Danny Jacobs im Oktober 2018 nur äußerst knapp nach Punkten unterlag. Zuletzt siegte er gegen Jack Culcay und sicherte somit die Chance auf den WM-Fight gegen Golovkin. Beim gestrigen offiziellen Presse-Training präsentierten sich beide Protagonisten in Top-Form, bevor es Samstagnacht ernst wird!