Golden Contract Tournament – Viertelfinal-Paarungen im Federgewicht stehen fest!

Bild: MTK Globa

Am Freitag geht in der Londoner York Hall das Golden Contract Tournament von MTK Global an den Start. Gestern wurden die Viertelfinal-Kämpfe im Federgewicht ausgelost. 

8 Boxer kämpfen um Chance des Lebens

Im August wurde bekannt, dass die Sport-Management Firma MTK Global, die u.a. mit Tyson Fury und Billy Joe Saunders zusammenarbeitet, ein eigenes Turnier entworfen hat. In drei Gewichtsklassen (Halbschwergewicht, Super-Leichtgewicht und Federgewicht) soll jeweils ein Sieger bestimmt werden, der dann am Ende einen lukrativen 2-Jahresvertrag mit der Weltklasse-Promotion Top Rank erhält. Anders als beispielsweise bei der World Boxing Super Series werden die Kämpfe allerdings erst in der Kampfwoche ausgelost, die Boxer können sich demnach nicht wochenlang ganz spezifisch auf einen Gegner einstellen. 

So geschehen gestern für das Viertelfinale im Federgewicht, welches diesen Freitag über die Bühne gehen wird. Mit ESPN+ (USA) und Sky Sports (UK) konnte man hochrangige TV-Partner gewinnen, in Deutschland wird die Veranstaltung stand jetzt nicht übertragen. Am 22. November und 14. Dezember geht es dann weiter mit den Turnieren im Super-Leichtgewicht und Halbschwergewicht. 

Die Paarungen im Überblick: 

Leigh Wood (22-1-0, 12 KOs) vs. David Oliver Joyce (11-0-0, 8 KOs) – Der 31-jährige Wood feierte Anfang des Jahres den bis dato größten Erfolg seiner Karriere, als er den Commonwealth Title im Federgewicht gewinnen konnte. Mit dem Iren Joyce steht ihm nun ein ehemaliger Top-Amateur gegenüber, der sein Land 2016 bei Olympia vertrat.  

Hairon Socarras (22-0-3, 14 KOs) vs. Ryan Walsh (24-2-2, 11 KOs) – Für eine gute Amateurschule stehen auch die Kubaner, mit Socarras haben sie einen Vertreter dieser im Turnier dabei. Gegner Walsh, der schon jede Menge Erfahrung auf britischem und europäischem Level sammeln konnte, ist die bisher schwerste Aufgabe seiner Profi-Karriere. 

James „Jazza“ Dickens (27-3-0, 11 KOs) vs. Carlos Ramos (11-1-0, 7 KOs) – Dickens boxte einst gegen Guillermo Rigondeaux um die Weltmeisterschaft im Super-Bantamgewicht. Um auf dieses Level zurückzukommen, muss er am frischgebackenen EBU-EU-Champion Ramos vorbei, der sicherlich ähnliche Ambitionen hegt. 

Tyrone McCullagh (13-0-0, 6 KOs) vs. Carlos Araujo (15-1-0, 12 KOs) – der WBO-Europameister McCullagh hat mit dem Mexikaner Araujo wohl die große Unbekannte in diesem Turnier vor der Nase. Dieser boxte noch nie außerhalb seines Heimatlandes, während McCullagh im britischen Raum schon öfters in Erscheinung getreten ist. 

Die Auslosung:

Golden Contract Tournament – Viertelfinal-Paarungen im Federgewicht stehen fest!
3.8 (75%) 4 vote[s]