Vor Trilogie gegen Canelo – Golovkin: „Werde mich im Supermittelgewicht sehr wohlfühlen!“

Am 17. September werden Gennadiy Golovkin und Saul „Canelo“ Alvarez in Las Vegas (Nevada, USA) bereits zum dritten Mal aufeinandertreffen. Geboxt wird um Canelo’s vier WM-Gürtel im Supermittelgewicht. Für „Triple G“ spielt dabei der Gewichtsunterschied anscheinend keine große Rolle!

Kein Problem mit dem Gewicht – Golovkin: „Ein Sieg über Canelo wäre sehr erfüllend!“

Für Gennadiy Golovkin (42-1-1, 37 Ko’s), der eigentlich im Mittelgewicht zuhause ist, ist die nächst-höhere Gewichtsklasse offensichtlich kein Problem. Dies sagte der 40-Jährige zumindest jüngst im Interview mit dem „Las Vegas Review-Journal“. Erst im April krönte sich „Triple G“ zum Doppel-Weltmeister im Mittelgewicht (IBF/WBA), nachdem er in Japan Ryota Murata vorzeitig stoppen konnte. Doch nun will es der kasachische Boxstar noch einmal wissen.

Im September 2017 endete das erste Gefecht in einem Unentschieden. Ein Jahr später setzte sich Canelo Alvarez (links) gegen Gennadiy Golovkin (rechts) mit einem knappen Punktsieg durch.

Zweimal stand er gegen Canelo Alvarez (57-2-2, 39 Ko’s) bereits im Ring. Beim ersten Mal gab es ein umstrittenes Unentschieden, obwohl viele Beobachter Golovkin als Sieger sahen. Im Rematch setzte sich Canelo knapp nach Punkten durch – wiederum nicht unstrittig! Für den kasachischen Boxstar gehören die bisherigen zwei Canelo-Gefechte allerdings schon lange der Vergangenheit an, wie Gennadiy Golovkin nun gegenüber dem „Las Vegas Review-Journal“ sagte.

Golovkin: „Wir haben uns beide (Canelo und ich) zu anderen Boxern entwickelt. Seit unserer letzten Begegnung sind ganze vier Jahre vergangen. Wir sind nun an einem völlig anderen Standpunkt, als wir es noch bei unseren bisherigen zwei Kämpfen waren.“ Für das dritte Duell gegen Canelo muss Gennadiy Golovkin ins Supermittelgewicht aufsteigen. In jener Gewichtsklasse hält der 32-jährige Mexikaner alle vier bedeutenden WM-Gürtel. Doch mit einigen Pfunden mehr auf den Rippen, scheint Golovkin keine Probleme zu haben.

„Ich denke, dass mir diese Gewichtsklasse nur Vorteile bringen wird. Ich bin in physischer Hinsicht bereit! Ich werde mich frischer und wohler fühlen. Dennoch bin ich im Mittelgewicht ebenso gut aufgehoben.“, so Gennadiy Golovkin. Vor Canelo Alvarez habe er weiterhin Respekt und er (Golovkin) wisse, dass es kein einfacher Kampf wird. Auf die Frage, was ein möglicher Sieg über Canelo für ihn bedeuten würde, antwortete Golovkin: „Es wäre wohl der größte Erfolg in meiner Karriere – und sehr erfüllend!“

4.9/5 - (38 votes)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein