Überraschendes Comeback: Marcos Maidana will zurück in den Ring!

Viele Fans haben schon nicht mehr daran geglaubt: Marcos Maidana (35-5-0, 31 Ko’s) will nach fast fünf Jahren Wettkampfpause wieder angreifen! Der inzwischen 35-jährige Ex-Weltmeister gab am vergangenen Wochenende via Videobotschaft sein Comeback bekannt.

Schafft es Maidana wieder zurück auf den WM-Thron?

Es ist eine Nachricht, die selbst eingefleischte Boxfans verwundert: Marcos Maidana will wieder zurück in den Boxring! Dies gab der Argentinier am vergangenen Wochenende bekannt. Gerüchte bezüglich der Ringrückkehr des ehemaligen Weltmeisters im Halbwelter- und Weltergewicht kursierten allerdings schon seit Monaten.

Marcos Maidana – Immer noch dick im Geschäft?

So waren Bilder und Videos von Trainingseinheiten im Internet zu sehen, die den zuletzt stark übergewichtigen Ex-Champion in Aktion zeigten. Seit circa einen Monat soll Maidana nun voll im Training stehen. Mit der Promotion-Firma PBC (Premier Boxing Champions) habe er bereits einen Vertrag unterzeichnet. Schon in den nächsten Monaten soll der erste Fight stattfinden – vermutlich im Superwelter- oder Mittelgewicht.

Seinen letzten Kampf bestritt Maidana im September 2014, als er gegen Floyd Mayweather Jr. in Las Vegas in einem Rematch nach Punkten verlor (das erste Duell verlor Maidana ebenso nach Punkten; Anm. d. Red.). Marcos Maidana galt während seiner aktiven Karriere als ein bedingungsloser Kämpfer! Seinen wohl größten Erfolg feierte Maidana, als er im Dezember 2013 den bis dahin ungeschlagenen Adrien Broner die erste Niederlage seiner Karriere zufügte und somit als WBA-Weltmeister im Weltergewicht entthronte.

Marcos Maidana (rechts) bei seinem Sieg über Adrien Broner

Weitere große Siege erzielte er gegen namhafte Gegner wie Erik Morales oder Victor Ortiz. Marcos Maidana stand auch in Deutschland im Ring! Beim früheren Hamburger Box-Imperium Universum Box-Promotion stand der Argentinier kurzzeitig unter Vertrag. Nach dem Ende seiner Karriere widmete er seine Aufmerksamkeit (offensichtlich) eher gutem Essen, als dem harten Training im Boxgym!

Inzwischen soll „El Chino“ allerdings schon einige Kilos verloren haben. Als mögliche künftige Gegner bei seiner Ring-Rückkehr werden u.a. sein früherer Kontrahent Adrien Broner oder der amtierende WBA(Super)-Champion im Weltergewicht Keith Thurman benannt. Zunächst bleibt allerdings abzuwarten, ob Maidana noch an seine einstige Klasse anknüpfen kann!

Marcos Maidana – Highlights seiner Karriere (Video):

Überraschendes Comeback: Marcos Maidana will zurück in den Ring!
4.7 (93.33%) 9 votes