Tony Luis stoppt Noe Nunez

Luis vs NunezTony Luis weiter auf dem Weg nach oben

Tony Luis (23-3-0) boxte gestern Abend zum ersten Mal in seiner Profi-Karriere in seiner Heimatstadt Cornwall, Ontario. Tony Luis war der dominierende Boxer im Kampf gegen Noe Nunez. Luis bearbeitete Nunez immer wieder mit Körperhaken und schickte seinen Gegner schon in der 4. Runde das erste Mal zu Boden. In der 6. Runde drehte Tony Luis richtig auf und trieb Nunez vor sich her durch den Ring und es sah in dieser Runde aus als würde er Nunez stoppen. Doch Nunez überstand zwar diese Runde sank aber in der Ecke auf die Knie und sah sich nicht in der Lage den Kampf fortzuführen. Somit: Sieger durch tKO in Runde 7 Tony Luis.

In einem Co-Feature-Fight machte der ehemalige Olympiateilnehmer Custio Clayton (11-0-0) schnelle Arbeit in dem er seinen Gegner Alfredo Chavez mit einer rechten Geraden zum Kopf schon in er ersten Runde schwer ausknockte.