Tolles Vorprogramm zu „Internationalen“ Howik Bebraham und Toni Kraft Hauptkämpfer bei Petkos Fight-Night

petkoslms_fight_night_a1_WEB-700x989

***Petko´s FIGHT NIGHT – Freitag, 08.04.2016***
LIVE auf ranfighting.de – Zusammenfassung in SAT.1

Wenn am kommenden Freitag, 8. April, um 18.50 Uhr der erste Gong in den Eisbach Studios in München-Pasing erklingt, stehen natürlich die beiden Hauptkämpfer Howik „der Löwe“ Bebraham (gegen Domenico Urbano aus Italien, 31 Kämpfe, davon 26 Siege, ein Unentschieden) und Toni Kraft (gegen Tomas Adamek aus Tschechien, 39 Kämpfe, davon 25 Siege, zwei Unentschieden), im Focus der Boxsportfans. Schließlich geht es in diesen Kämpfen über zehn Runden jeweils um die Internationale Deutsche Meisterschaft des BDB. Aber auch das Rahmenprogramm, das Veranstalter Alexander Petkovic und Nadine Rasche zusammengestellt haben, kann sich mehr als sehen lassen, auch wenn sich James Kraft im Abschluss-Sparring einen Bändereinriss zugezogen hat und passen muss.

Hervorzuheben sind dabei in erster Linie die WBC-Europameister Vartan Avetisyan, der gegen den Kroaten Marko Matinjak boxt, und Florian Wildenhof (26 Kämpfe, 23 Siege) der es mit einem der größten Mittelgewichtstalente in Deutschland zu tun bekommt: Jama „the Hammer“ Saidi aus Düren, in bislang acht Profikämpfen achtmal Sieger.

Ganz München wird aber auch auf das Profi-Debüt von Emre Cukur im Supermittelgewicht schauen. Der langjährige Amateur des TSV 1860 München folgt seinem früheren Vereinskollegen Howik Bebraham ins Lager der Profiboxer. Als Sohn des Ex-Profiboxers Levent Cukur hat der 23-jährige Emre natürlich eine ganz klare Vorstellung: „Ich will es ganz weit nach oben auf die große Box-Bühne schaffen.“

Weitere Kämpfe im Eisbach-Studio: Attila Korda (München) vs Mirza Ganic (Stuttgart), Luka Brkovic (Bosnien) vs Edi Delibaltaoglu (München), Goran Delic (Bosnien) vs Ata Dogan (Homburg), Andrej Pesic (Serbien) vs Astrit Klimenta (Österreich).

Wer live im Eisbach Studio dabei sein will, muss sich sputen. Es gibt nur noch Restkarten an allen bekannten VVK-Stellen, bei www.muenchenticket.de und unter der Ticket-Hotline +49 176 24156141.

Fightcard

ranfighting.de überträgt den Kampfabend im Internet live, SAT.1 zeigt in seiner großen Box-Nacht am Samstag, 9. April, 22 Uhr bis 3 Uhr morgens, die Kämpfe von Howik Bebraham und Toni Kraft in Aufzeichnungen.

Quelle (Text/Fotos): Petko´s LMS Promotion