TKO-Sieg in Runde 6: Mario Jassmann bleibt Int. Deutscher Meister!

Mario Jassmann (16-0-0, 13 Ko’s) ist weiterhin Internationaler Deutscher Meister (BDB) im Mittelgewicht! Der 30-jährige Korbacher hat am Wochenende im hessischen Wolfhagen seinen Titel erfolgreich gegen den Georgier Paata Varduashvili (34-17-2, 27 Ko’s) verteidigen können.

Jassmann setzt Siegesserie fort!

Für den deutschen Mittelgewichtler Mario Jassmann war die zweite Titelverteidigung seines Meistertitels eine Art Heimspiel! Denn der hessische Ort Wolfhagen liegt nur einige Kilometer von Jassmanns Heimatort Korbach entfernt. So kamen am vergangenen Samstagabend viele Fans des 30-Jährigen in die kleine aber feine Wolfhagener Stadthalle, um ihren Boxer zu unterstützen.

Nachdem Jassmann seinen Gürtel des Internationalen Deutschen Meisters (BDB) im Dezember des letzten Jahres eindrucksvoll gegen den Berliner Matti Schaffran durch Ko in der ersten Runde verteidigen konnte, hatte er es nun mit dem erfahrenen Georgier Paata Varduashvili zu tun. Jassmann hatte dabei gleich zu Beginn des auf zehn Runden angesetzten Kampfes mit einiger Gegenwehr seines Kontrahenten zu handhaben.

Besonders in den ersten drei Runden erwies sich der 37-jährige Varduashvili als ein äußerst unangenehmer Kampfpartner. So machte der Georgier durchaus Druck und konnte mit einigen Aufwärtshaken ins Ziel kommen. Doch Jassmann agierte taktisch clever und verschaffte sich mit zunehmender Kampfdauer immer mehr Vorteile.

Letztlich waren es die Körpertreffer, die dem Herausforderer wortwörtlich die Luft nahmen! So musste Varduashvili im fünften Durchgang erstmals die unliebsame Bekanntschaft mit dem Ringboden machen! Mario Jassmann ließ seinem Gegner daraufhin keine Ruhe mehr. Das Ende kam letztlich nach zwei weiteren Niederschlägen in Runde sechs.

Mit diesem TKO-Sieg bleibt der sympathische Mittelgewichtler auch in seinem 16. Profikampf ungeschlagen. Doch für Jassmann soll es bereits am 3. November in Cloppenburg zum nächsten Wettkampf-Einsatz kommen. Im nächsten Jahr könnte dem Korbacher dann ein größeres Highlight bevorstehen. Neben Mario Jassmann konnten sich auf der PSP-Boxgala von Veranstalter Enrico Schütze auch Özcan Cetinkaya, Ufuk Temur und Nico Venetis erfolgreich durchsetzen.

TKO-Sieg in Runde 6: Mario Jassmann bleibt Int. Deutscher Meister!
5 (100%) 11 votes