Shawn Porter siegt klar über Andre Berto

Porter gegen Berto

Porter schickt Berto drei Mal zu Boden

Vor über 9000 Zuschauern im Barclays-Center in New York standen sich im Hauptkampf des Abends der 29jährige Shawn Porter (27-2-1) und der 33jährige Andre Berto (31-5-0), in einem finalen WBC-Ausscheidungskampf im Weltergewicht, gegenüber. 
 
Porter überzeugt gegen Berto!
 
Die beiden Ex-Weltmeister lieferten sich von Beginn an, sehr zur Freude des Publikums, ein packendes Duell. Beide Kontrahenten mussten Cut-Verletzungen hinnehmen. Jedoch gelang es Porter besser in den Kampf zu kommen. Immer wieder konnte Porter seinen Gegner geschickt auskontern und diesen von Runde zu Runde immer stärker physisch unter Druck setzen. In der 2. Runde schickte Porter Berto erstmals zu Boden. Das Ende kam dann in Runde neun; nachdem Berto hier wieder sogar gleich zweimal Bodenbekanntschaft machen musste, nahm der Ringrichter den (mittlerweile) kampfunfähigen Andre Berto aus dem Kampf.
 
Mit diesem Sieg ist Shawn Porter offizieller Herausforder bei der WBC und darf nun auf einen Kampf gegen Champion Keith Thurmann in absehbarer Zeit hoffen!
 
Jermell Charlo verteidigt WM-Titel mit schwerem Ko!
 
Im zweiten Hauptkampf des Abends konnte der ungeschlagene und aufstrebende Jermell Charlo (26) seinen WBC-Gürtel im Halbweltergewicht, durch einen spektakulären Ko-Erfolg in Runde sechs, gegen seinen Herausforder Charles Hatley verteidigen. Schon zu Beginn des Gefechts war Charlo der explosivere Boxer. Immer wieder gelang es dem Champion mit mehreren schnellen Kombinationen zu treffen. Im sechsten Durchgang beendete Charlo dann den Fight mit knallharten Haken, welche Hatley schwer zu Boden schickten und dem Ringrichter keine Veranlassung mehr gaben noch zu Zählen.

Mit diesem spektakulären Sieg ist der weiterhin ungeschlagene Champion auf einem guten Weg, sich in naher oder ferner Zeit einen grossen Namen zu machen.

Das Fight Video

Shawn Porter siegt klar über Andre Berto
5 (100%) 19 vote[s]