SES-Stallduell: Dominic Bösel am 10. Oktober gegen Robin Krasniqi!

WBA-Interims-Weltmeister Dominic Bösel wird am 10. Oktober in den Ring zurückkehren. Da der ursprünglich geplante Gegner nicht einreisen darf, kommt es zu einem Stallduell!

Robin Krasnqi ersetzt Zac Dunn in WBA-Titelduell mit Dominic Bösel!

Seit letztem November hält Dominic Bösel (30-1(1), 12 KOs), nach einem Sieg über Sven Fornling, den IBO- sowie WBA-Interims-Weltmeistertitel. Seitdem musste der Freyburger, bedingt durch die Corona-Pandemie, pausieren. Ein für das Frühjahr geplante Duell gegen den Australier Zac Dunn (29-1(1), 24 KOs), musste verschoben werden und sollte eigentlich im Oktober nachgeholt werden.

Foto: Ralf Bursy

Nun steht jedoch fest, und das soll der Boxstall heute auf einer Pressekonferenz offiziell verkünden, dass Zac Dunn erneut nicht als Gegner gesetzt werden kann. Der Grund: der 29-jährige Australier darf wegen der anhaltenden Corona-Pandemie das Land der Kängurus nicht verlassen. Damit Bösel seinen Titel dennoch verteidigen und aktiv bleiben kann, setzt der Magdeburger Promoter erneut auf ein Stallduell!

Alle guten Dinge sind Drei – Erneute Titelchance für Krasniqi

So erhält nun Robin Krasniqi (50-6(1), 18 KOs) zum dritten Mal die Chance auf einen Weltmeistertitel im Halbschwergewicht! Der Ex-Europameister, der seinen EBU-Titel an Stallkollegen Stefan Härtel abgeben musste, stand bereits gegen Nathan Cleverly (WBO-WM, Punktniederlage) sowie Jürgen Brähmer (WBA-WM, vorzeitige Niederlage Runde 9) für „WM-Gold“ im Ring. Zuletzt boxte Krasniqi Ende August gegen Stanislav Eschner, den er in Runde 6 vorzeitig besiegen konnte. Bei der WBA ist der im Kosovo geborene Münchner im August-Ranking auf Platz 13 und damit für eine freiwillige Titelverteidigung gegen Bösel qualifiziert.

Foto: Team SES /P. Gercke

Am 10. Oktober wird der erneut vom Supermittel- ins Halbschwergewicht aufgestiegene Robin Krasniqi daher vermutlich zum letzten Mal die Chance auf einen WM-Titel erhalten. In der Magdeburger Getec-Arena soll das Spektakel (live in der ARD) vor knapp 2000 Zuschauern steigen.

SES Boxing hat für heute 11:30 Uhr eine Pressekonferenz anberaumt, über deren Ausgang wir berichten werden.

SES-Stallduell: Dominic Bösel am 10. Oktober gegen Robin Krasniqi!
5 (100%) 5 vote[s]