Oscar ‚El Jaguar‘ Negrete und Joshua ‚Der Professor‘ Franco endet unentschieden

Negrete behält seinen NABF Bantamgewichts Titel im  „Kampf der tausend Schläge“

Oscar „El Jaguar“ Negrete (18-1-1, 7 KO-Siege) aus Tierraalta, Kolumbien und Joshua „The Professor“ Franco (14-1-1, 7 KO-Siege) aus San Antonio, Texas, kämpften in der Nacht zum heutigen Freitagmorgen, im Hauptkampf einer von Golden Boypromoteten Veranstaltung, die live auf dem US-Sportsender ESPN übertragen wurde, im OC Fair & Event Center in Costa Mesa, Kalifornien um den NABF Titel im Bantamgewicht. In einem hart umkämpften Kampf behielt am Ende Negrete durch ein gerechtes Unentschieden seinen Titel. Den Kampf bei dem beide Fighter mehr als 1.000 Schläge an den Mann brachten, werteten die Punktrichter einmal 96:94 für Negrete, einmal 96:94 für Franco, während der dritte Punktrichter mit 95:95 den Kampf unentschieden wertete.

„Es war ein großartiger Kampf, aber ich hatte das Gefühl, gewonnen zu haben“, sagte Oscar Negrete beim Interview im Ring nach dem Kampf. „Er [Franco] hat zwar unheimlich oft geschlagen, aber ich habe die meisten seiner Schläge blockiert. Um ehrlich zu sein, es machte mich schon ein bisschen nervös, wie er da plötzlich auf mich einschlug. Er ist ein sehr talentierter Fighter. Ich gebe ihm meinen vollsten Respekt. Er ist ein richtiger Krieger. Nun, der Kampf endete unentschieden und wir werden sehen, ob wir das Ganze noch einmal machen.“

„Ich kann mich nicht beschweren. Es war ein ganz enger Kampf „, sagte Joshua Franco. „Ich landete aus meiner Sicht ganz klar die besseren Treffer und ich verletzte ihn mit sauberen Schlägen. Aber er schlug und schlug immer wieder zurück, was ich nicht erwartete, aber ich passte mich dem an. Ich hoffe jetzt, dass es bald zu einem Rückkampf kommt.“

Danielito Zorrilla im erzielt im 9. Kampf den 9. Sieg

In der Co-Hauptkampf dieser Veranstaltung im Super-Leichtgewicht, knockte Danielito Zorrilla (9-0, 8 KO-Siege) den Puerto Ricaner Dakota Linger (10-1-2, 6 KO-Siege) nach 2:59 der dritten Runde, eines ursprünglich auf acht Runden angesetzten Kampfes aus und blieb damit auch in seinem 9. Kampf ungeschlagen.

„Ich habe es gut gemacht und habe ruhig gekämpft und abgewartet, eben wie ein Profi“, sagte Danielito Zorrilla. „Ich fühlte mich wohl und war gut drauf. Ich muss jetzt mit meinem Promoter sprechen, um zu sehen, was als nächstes kommt, aber ich möchte noch einmal kämpfen, bevor das Jahr zu Ende geht. “

Gonzales und Delgado trennten sich mit einem Unentschieden

Jousce Gonzalez und Ivan Delgado trennen sich unentschieden

Jousce Gonzalez (8-0-1, 8 KO-Siege) aus Glendora, Kalifornien und Ivan Delgado (12-1-2, 5 KO-Siege) aus South Central trennten sich in einem Super-Federgewicht nach 6 Runden ebenfalls Unentschieden. Während einer der Punktrichter den Kampf 59:56 zugunsten von Delgado wertete, wurde er von den beiden anderen Punktrichtern, die beide den Kampf 57:57 werteten überstimmt, so dass am Ende ein Unentschieden durch Mehrheitsentscheidung stand.
„Es war ein guter Kampf, aber ich habe gewonnen“, sagte Jousce Gonzalez. Er ist ein harter Kämpfer, aber ich hatte das Gefühl, mehr Schüsse zu landen und den Kampf aus der Distanz zu kontrollieren. “

„Ich dachte eigentlich, dass ich genug getan habe, um zu gewinnen“, sagte Ivan Delgado. „Die meisten Schläge von ihm haben mich gar nicht getroffen, während ich es war der die härteren und saubereren Treffer gelandet habe.“

 

Oscar ‚El Jaguar‘ Negrete und Joshua ‚Der Professor‘ Franco endet unentschieden
5 (100%) 1 vote