Mega-Quote bei RTL Übertragung

Joshua vs Klitschko 9Joshua vs Klitschko beschert RTL Traumquoten: 10,34 Millionen Zuschauer in der Spitze

RTL LogoDer Super-Fight zwischen Anthony Joshua gegen Wladimir Klitschko im WM-Kampf im Londoner Wembley-Stadion hat RTL am späten Samstagabend eine ganz starke TV-Quote beschert. Im Schnitt sahen 9,59 Millionen Zuschauer diesen spektkulären Kampf der beiden Schwergewichtler, was ein Marktanteil von 40,6 Prozent sicherte und für RTL den Tagessieg aller Quoten am Samstag brachte. In der Spitze sahen sogar 10,43 Millionen Zuschauer das dramatische Duell.

In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen verzeichnete RTL ebenso starke 3,74 Millionen Zuschauer (43,6 Prozent). Den Vorberichterstattung zum Kampf, der um 22:00 Uhr bereits begann, sahen schon 6,36 Millionen Zuschauer, was hohe 28,8 Prozent Marktanteil ausmachte. Die Highlights des Kampfes sahen nach Mitternacht immerhin noch ganze 5,92 Millionen Zuschauer, gleich 36,3 Prozent Marktanteil.

Wenn man bedenkt, dass der WM Kampf von Tyron Zeuge vs. Isaac Ekpo am 25. März bei SAT1 nur mittelmäßige 7,7 Prozent Marktanteil bei 1,57 Millionen Zuschauern erbrachte, dann sind dies Traumzahlen für eine Boxveranstaltung in den letzten Jahren.

Mega-Quote bei RTL Übertragung
5 (100%) 17 vote[s]