Manny Pacquiao vs Keith Thurman – Prognosen zum Ausgang des Kampfes

Aktuelle und frühere Champions und renommierte Trainer geben ihre Tipps zum Ausgang des Kampfes ab

Die Vorhersagen und Prognosen zum Ausgang des Super-Fights vom kommenden Wochenende zwischen Manny Pacquiao vs Keith Thurman stammen aus der ganzen Welt des Boxsports. Die befragte Expertengruppe liegt mit ihren Vorhersagen zwar geteilt, aber nahe bei 50:50. Insgesamt aber hat Senator Manny „Pacman“ Pacquiao, der Champion in 8 Gewichtsklassen, einen leichten Vorsprung in den Vorhersagen gegenüber seinem Gegner, dem WBA Weltergewicht-Weltmeister Keith „One Time“ Thurman. Der Kampf der Beiden  ist das Hauptereignis der Premier Boxing Champions Night, die von Samstagnacht auf Sonntagmorgen, in der MGM Grand Garden Arena des MGM Gran Hotels in Las Vegas stattfindet.

In den Umfragen liegt Pacquiao mit 24 zu 19 Experten-Tipps vor Thurman. Drei der Vorhersagen sehen Pacquiao sogar als vorzeitigen Sieger, während zwei der Tipper Thurman zutrauen den Kampf gegen den Pacman vorzeitig zu beenden. Acht der Befragten sehen den Kampf so ausgeglichen, dass sie eine Split-Desicion voraussagen.

Hier sind die Vorhersagen, von Fachleuten die eine Mischung aus Boxlegenden, aktuellen und ehemaligen Champions, WM-Anwärtern, sowie einigen der renommiertesten Trainer des Boxsports sind:

Thomas Hearns, ehemaliger Weltmeister in 5 Gewichtsklassen:

Tipp: Pacquiao Sieger nach Punkten. Manny Pacquiao ist im Vergleich zu Keith Thurman der bessere Boxer und hat von den Beiden die viel größere Erfahrung. Ich sehe Manny nach 12 Runden nach Punkten gewinnen, indem er ihn einfach ausboxt.

Deontay Wilder, WBC-Champion im Schwergewicht

Tipp: Thurman Split-Desicion am Ende der 12 Runden. Ich mag beide Fighter und habe Respekt von dem was sie erreicht haben. Manny Pacquiao ist eine Legende, der trotz seines Alters immer noch zu den Welt besten Boxern zählt und so viele Höhen und Tiefen überwinden musste. Aber ich sehe Keith Thurman bei meiner Entscheidung als den Sieger dieses Kampfes, die sich nach seiner Jugend und seiner Mentalität richtet. Die Leute reden über Keiths letzten Kampf gegen Josesito Lopez, aber er fühlt sich als der Beste und lässt sich von niemandem von seinem Ziel abbringen.

Ex-Weltmeister in 4 Gewichtsklassen Roy Jones Jr.Roy Jones Jr., ehemaliger Weltmeister in vier Gewichtsklassen

Tipp: Pacquiao gewinnt über 12 Runden nach Punkten. Ich gehe mit Pacquiao, weil er der ältere und daher auch der erfahrenere Fighter ist.

Errol Spence Jr. , IBF-Weltmeister im Weltergewicht

Tipp: Thurman Punktsieger nach 12 Runden mit Split-Desicion. Es kommt nur darauf an, welcher Pacquiao und welcher Keith am Samstag im Ring stehen. Ich denke, Keith wird viel schärfer sein als in seinem letzten Kampf. Er hat eine lange Pause gehabt und er kommt gerade wieder zurück. Keith ist viel härter als man denkt. Er hat in diesem letzten Kampf viele Schläge einstecken müssen. Auch der Kampf gegen Shawn Porter war hart.  Er ist ein Boxer sein der hart und kernig ist, also denke ich, er wird durch Punkt-Entscheidung gewinnen oder ihn vielleicht sogar umhauen. Es kommt nur darauf an, welcher Pacquiao im Ring steht. Wenn er es schafft, den Spieß umzudrehen und der Pacquiao von damals zu sein, kann er meiner Meinung nach sogar gewinnen. Aber wenn es der Pacquiao ist, der gegen Broner gekämpft hat, dann wird Keith ihn besiegen.

Sugar Ray Leonard, ehemaliger Weltmeister in 5 Gewichtsklassen

Tipp: Thurman Punktsieger nach 12 Runden. Keith Thurman hat eine Menge Talent, Kraft und Schnelligkeit. Ich mag es, wenn er gewinnt.

Gerry Cooney, ehemaliger Titelanwärter im Schwergewicht

Tipp: Pacquiao gewinnt über 12 Runden nach Punkten. Manny Pacquiao ist ein Phänomen, aber das Alter hat sich auch bei ihm inzwischen schon eingeschlichen. Thurman wird versuchen zu boxen und seine Kraft zu nutzen und Manny ist zwar schon früher einmal ausgeknockt worden. Es ist für mich ein 50:50-Kampf, aber ich gehe mit Pacquiao, der wirklich beweglicher und schneller ist, um nach Punkten zu gewinnen.

Shane Mosley, ehemaliger Weltmeister in 3 Gewichtsklassen

Tipp: Pacquiao gewinnt nach Punkten. Ich denke, dass Pacquiao aufgrund seiner großen  Erfahrung, seiner Schnelligkeit und seiner Kraft gewinnen wird.

Shawn Porter, WBC-Weltmeister im Weltergewicht

Tipp: Pacquiao gewinnt nach Punkten. Ich gehe mit Manny Pacquiao, der immer noch den Hunger, einige Level an Wettbewerbsgeist und Schnelligkeit aus dieser Rechtsauslage heraus hat, für die es schwierig ist, einen Plan zu entwickeln. Keith Thurman ist jung, hat aber eine sehr lange Pause hinter sich und ein Maß an Entspannung und Komfort, das es mir schwer macht, zu sehen, dass er für diesen Kampf bereit ist. Ich glaube nicht, dass Keiths Körper es aushält, was während diesem Kampf mit ihm passieren wird. Pacquiao trotzt dem frühen Sturm und gewinnt durch Punktentscheidung.

Andy Ruiz Jr., IBF, IBO, WBO und WBA-Super World-Champion im Schwergewicht

Tipp: Pacquiao gewinnt diesen Kampf nach Punkten.
Ich gehe mit Pacquiao wegen seiner Schnelligkeit und seiner Aggressivität.

Mikey Garcia, vierfacher Weltmeister

Tipp: Pacquiao gewinnt nach Punkten. Letztendlich werden Mannys Beinarbeit, sein Handspeed, seine Kombinationen und Volumenschläge ihn über die Runden tragen. Keith Thurman hat vielleicht auch den Willen zu gewinnen und er ist sehr gefährlich durch diesen Willen, aber insgesamt ist er kein besserer Kämpfer als Manny. Ich denke, Manny nimmt macht es.

Julian Williams, WBA & IBF Super-Weltergewichts-Champion

Tipp: Thurman gewinnt knapp nach 12 Runden mit Split-Desicion. Manny ist immer sehr konkurrenzfähig und ich glaube, wir werden einen hungrigen und entschlosseneren Manny Pacquiao sehen, als den, der Adrien Broner besiegt hat. Manny ist vielleicht sogar in der Lage, Keith Thurman wie viele andere niederzuschlagen, aber ich glaube, dass die Jugend von Keith Thurman den Kampf knapp gewinnen wird. Keith wird vielleicht nicht besonders gut aussehen, aber ich sehe ihn am Ende der 12 Runden ganz knapp in Front.

Derrick James, Trainer des Weltergewichts-Weltmeisters Errol Spence Jr.

Tipp: Thurman gewinnt den Kampf nach Punkten. Ich denke, Keith Thurman wird Manny Pacquiao nach Punkten schlagen, solange er das macht, was er in den ersten sieben Runden gegen Josesito Lopez getan hat. Keith’s Beständigkeit wird den Kampf gewinnen.

Leo Santa Cruz, WBA-Weltmeister im Federgewicht

Tipp: Thurman gewinnt den Kampf nach Punkten. Ich habe das Gefühl, dass Keith Thurman gewinnen wird, einfach deshalb weil er jünger ist.

Roberto Duran, ehemaliger Vierfach-Weltmeister

Tipp: Pacquiao gewinnt über 12 Runden nach Punkten. Manny Pacquiao ist knochenhart und für mich wird er diesen Kampf gewinnen.

Robert Garcia, Trainer des ehemaligen Vierfach-Weltmeisters Mikey Garcia

Tipp: Thurman gewinnt nach Punkten. Keith Thurman ist sehr stark, solide und klug im Ring und er hat die Jugend auf seiner Seite. Ich sehe ihn also als Sieger einer einstimmigen Punktentscheidung. Ich würde ohne Zweifel Manny Pacquiao wählen, wenn der Kampf vor vier oder fünf Jahren stattgefunden hätte. Dann hätte er Keith beherrscht, aber in seinem Alter von mehr als 40 Jahren ist das für mich schwer zu glauben, dass er es schaffen wird.

Paulie Malignaggi, ehemaliger Doppel-Weltmeister

Tipp: Thurman durch TKO in Runde 11. Ich sah Pacquiao im Januar gegen Adrien Broner, der bereit war, über 12 Runden zu gehen, aber der seine Hände nicht fliegen ließ. Pacquiao ist kein defensives Genie und ich sage auch nicht, dass er leicht zu bezwingen ist. Aber ich sehe Keith, der ihn ausboxen wird, mit einem späten TKO gewinnen.

Tony Harrison, WBC Super-Weltergewichts-Champion

Ich tippe bei diesem Kampf auf ein Unentschieden. Ich habe so viel Liebe und Respekt für Manny Pacquiao und Keith Thurman und ich habe Feuer in jedem ihrer Augen gesehen. Ich stelle mir eine aktiongeladene Schlacht vor, die das Erbe beider Kämpfer verstärkt und die Fans auf ihre Kosten bringt. Manny wurde wieder zu dem Biest erweckt, das er in der Vergangenheit war und wenn der letzte Gong ertönt, wird dieser Kampf wahrscheinlich unentschieden enden.

Jarrett Hurd, ehemaliger Doppel-Superweltergewichts-Champion

Tipp: Thurman gewinnt nach 12 Runden nach Punkten. Ich glaube, dass die Jugend von Keith Thurman einen großen Faktor bei diesem Kampf spielen wird. Ja, Thurman hatte eine lange Pause, aber ich glaube, er hat den Ringrost nach dem Kampf mit Josesito Lopez abgelegt.

Josesito Lopez, ehemaliger WM-Herausforderer

Tipp: Pacquiao siegt knapp mit Split-Desicion. In unserem Kampf hatte Keith Thurman einen harten Treffer von mir, der fast jeden erledigt hätte, weggesteckt. Das beweist viel über seine Nehmerfähigkeit. Thurman hat große Kraft, ist ein Boxkünstler und er ist beweglich, aber ich sehe Pacquiao trotzdem am Ende der 12 Runden hauchdünn und ganz knapp vorne.

Gary Russell Jr., WBC-Champion im Federgewicht

Tipp: Pacquiao gewinnt über 12 Runden nach Punkten. Keith Thurman ist wahrscheinlich der größere, stärkere Kämpfer, was ihm die Chance gibt, harte Treffer zu landen, aber ich denke, dass die Moral von Manny Pacquiao und seine Schlagleistung den Kampf bestimmen wird. Ich mag Keith Thurman wirklich, aber ich weiß nicht, welcher Keith dieses Mal im Ring stehen wird. Er hat die Fähigkeit, Pacquiao zu besiegen, aber ich sehe, dass Pacquiao konsequenter ist. Also, ich denke Manny wird ihn überlisten und nach Punkten gewinnen.

Ronnie Shields, Trainer des Mittelgewichts-Champions Jermall Charlo und des Ex-Weltmeisters Erislandy Lara

Tipp: Thurman gewinnt den Kampf nach Punkten. Keith ist schnell auf den Beinen und verfügt über ausreichende boxerische Fähigkeiten um Manny in Schach zu halten. Ich glaube nicht, dass ein KO geben wird. Ich glaube zwar, dass sie es beide versuchen werden, aber um zu gewinnen, muss Manny Keith früh im Kampf zu Boden schlagen. Ich sehe dies aber nicht, deshalb gewinnt für mich Keith nach Punkten.

Jessie Vargas, ehemaliger Doppel-Weltmeister

Tipp: Pacquiao gewinnt nach Punkten. Ich gehe mit Manny Pacquiao wegen seiner Erfahrung und Brisanz und der Tatsache, dass ich glaube, dass Keith Thurman das noch nie erlebt hat. Ein Knockout für Pacquiao ist aus meiner Sicht zu 85% möglich. Beide sind großartige Fighter, von denen keiner nachgibt.

Stephen Edwards, Trainer des Mittelgewichts-Doppel-Weltmeisters Julian Williams

Ich sehe diesen Kampf Unentschieden. Ich kann bei diesen Kampf keinen Sieger. Ich habe Keith Thurman wegen seiner Jugend ausgewählt, aber er ist nicht der bessere Fighter. Ich dachte, er würde Manny Pacquiao mit seinem Haken kontrollieren. Aber Thurman hat bei dem was ich von ihm im Training gesehen habe, keinen so guten Eindruck gemacht. Vielleicht ist das auch nur sein ein Trick. Wer weiß? Ein Kämpfer ist schon 40 und der andere sieht rostig aus. Ich erwarte einen engen Kampf und ein kontroverse Unentschieden.

Sergio Mora, ehemaliger Super-Weltergewichts-Champion

Tipp: Thurman KO-Sieger in Runde 9. Die Schnelligkeit und die Beinarbeit von Manny Pacquiao hat mit dem Alter abgenommen, aber er ist immer noch gefährlich. Beide werden auf den Körper zielen und beide werden ihre Momente haben. Letztendlich sehe ich, wie der Pacman aggressiv wird und versucht, wieder großartig zu werden. Aber Größe und Jugend setzen sich in einem spannenden und hartem Kampf durch.

Andre Berto, ehemaliger Doppel-Weltmeister

Tipp: Thurman Punktsieger nach 12 Runden. Ich wähle Keith Thurman aus, dass er diesen Kampf gewinnt, da er jünger, schneller und stärker als Manny Pacquiao ist.

Omar Figueroa, ehemaliger Weltmeister

Tipp: Pacquiao Sieger durch KO in der 8.Runde. Keith Thurman ist ein wirklich kluger Fighter, aber er ist bei einigen seiner Schlägen offen. Ich denke, Manny Pacquiao erwischt ihn mit diesen kurzen linken und rechten Haken und stoppt den Kampf möglicherweise in in der 8. Runde.

Robert Guerrero, ehemaliger Doppel-Weltmeister

Tipp: Pacquiao siegt gegen Ende des Kampfes durch KO. Mannys Erfahrung, kombiniert mit dieser Schnelligkeit und Kraft, wird Keith Thurman zu erledigen.

Jay Deas, Trainer des WBC-Schwergewichts-Champions Deontay Wilder

Tipp: Thurman gewinnt den Kampf nach Punkten. Kann Manny Pacquiao Keith Thurman anfangs beherrschen, einen Vorsprung aufbauen und eine verspätete Thurman-Rallye abwehren, um eine Entscheidung zu treffen? Ich denke nicht, dass es seit 2010 wieder einen Knockout gibt. Thurmans linke Hand wird der Schlüssel zum Sieg sein, wenn er den Rechtausleger Pacquiao effektiv schlagen kann. Wenn Thurman intelligent aggressiv ist, seine Linke nutzt und hart dagegen hält, wird er meiner Meinung nach in einem aufregenden Kampf durch Punktentscheidung gewinnen.

Joel Diaz, renommierter Trainer

Tipp: Pacquiao über 12 Runden nach Punkten. Keith Thurman sah gegen Josesito Lopez nicht gut aus. Er ist zwar auch ein Krieger, aber nicht auf dem Niveau eines Manny Pacquiao. Pacquiao ist ein Linkshänder mit großer Schnelligkeit und viel Beinarbeit und das wird Thurman Probleme bereiten. Thurman ist zwar größer, jünger und stärker, aber Pacquiao hat die Macht, Thurman mit beiden Händen zu bearbeiten. Ich sehe, wie Pacquiao das Tempo in den späteren Runden erhöht und durch Punktentscheid gewinnt.

Abner Mares, ehemaliger dreifach Weltmeister

Tipp: Thurman gewinnt über 12 Runden nach Punkten. Alle gehen von Manny Pacquiaos letztem Auftritt ab, wo er gegen einen Adrien Broner phänomenal aussah, der aber kaum schlug und zu viel am Seil stand. Pacquiao kämpft nicht gegen Broner, sondern gegen einen Thurman, der weiß, wie man in jeder Runde arbeitet. Er sah zwar in seinem letzten Kampf gegen Josesito Lopez nicht so gut aus, aber das war nach einer langen Pause.

Erislandy Lara, ehemaliger Super-Weltergewichts-Champion

Tipp: Pacquiao Punktsieger über 12 Runden. Dies ist ein echter 50:50-Kampf und ein großartiger Fight für alle Boxfans. Ich gehe von den letzten Auftritten der Beiden aus und beuge mich zu Manny „Pac-Man“ Pacquiao, er wird durch Punkt-Entscheidung gewinnen. Aber ich wäre auch nicht schockiert zu sehen, wie Keith Thurman wieder seine alte Form findet.

Sergey Lipinets, ehemaliger Super-Leichtgewichts-Champion

Ich tippe diesen Kampf auf Unentschieden. Ich sehe diesen Kampf 50:50. Manny Pacquiao ist ein viel vielfältigerer Kämpfer als Keith Thurman. Die große Frage wäre immer noch, ob Pacquiao noch etwas von früher hat oder auch noch genug davon hat, um dies in 12 Runden aufrechtzuerhalten. Ich denke, wir werden nach einem harten Fight ein Unentschieden hören.

Gary Russell Sr., Vater und Trainer des Federgewichts-Champions Gary Russell Jr.

Tipp: Thurman gewinnt nach Punkten. Manny Pacquiao hat einen ruckeligen Stil, der Keith Thurman Probleme bereiten kann, von dem ich glaube, dass er Pacquiao besiegen kann. Keith muss der physischere Fighter sein, der als Stalker hervorkommt und zum Körper geht. Ich denke, dass er dies letztendlich auch tun wird, um durch Punktentscheidung zu gewinnen.

David Benavidez, ehemaliger Super-Mittelgewichts-Champions

Tipp: Pacquiao siegt durch KO in der 9. Runde. Ich glaube, Manny wird es in den ersten Runden schwer haben, mit Keith Thurman zu tanzen. Dann erwarte ich, dass der „PacMan“ Thurman in Runde fünf oder sechs zu Boden schlägt und dann sehe ich, dass er gegen Runde 9 „One Time“ stoppt. Es wird ein großartiger Kampf werden.

Marcus Browne, Interims WBA Halbschwergewichts-Champion

Tipp: Thurman siegt über die volle Distanz nach Punkten. Dies wird ein großartiger Kampf, bei dem man nur schwer einen Sieger voraussagen kann. Es wäre also nicht weit hergeholt, den Kampf Unentschieden zu prognostizieren. Ich bin ein großer Manny Pacquiao-Fan und er sah in seinem letzten Kampf gegen Adrien Broner großartig aus. Aber Keith ist nicht Adrien Broner, und ich denke, er wird seine Ring-Abstinenz überwinden und wieder volle Leistung in den Ring bringen. Ich werde Keith wählen, der am Ende durch eine enge Entscheidung gewinnen wird.

Ruben Guerrero, Vater und Trainer des ehemaligen Doppel-Weltmeisters Robert Guerrero

Tipp: Pacquiao nach 12 engen Runden Punktsieger durch Split-Desicion. Es wird ein harter Kampf werden, aber Manny Pacquiao wird die späteren Runden gewinnen und eine knappe Punktentscheidung für sich verbuchen.

Luis Ortiz, Titelanwärter im Schwergewicht

Tipp: Pacquiao Punktsieg durch Split-Desicion. Manny Pacquiao gewinnt per knapper Split-Entscheidung. Er hat zu viel Erfahrung und er war erst aktiv. Keith Thurman war zu inaktiv. Ich denke, Pacquiao wird wahrscheinlich hauchdünn nach Punkten gewinnen.

Erickson Lubin, Super-Weltergewichts-Titelanwärter

Tipp: Pacquiao gewinnt durch Split-Desicion. Manny Pacquiaos Rechtsauslage wird Keith Thurman verwirren. Der „Pacman“ gewinnt durch Split-Entscheidung mit Kraft, Schnelligkeit und Traum-Kombinationen.

Austin Trout, ehemaliger Super-Mittelgewichts-Champion

Tipp: Thurman gewinnt durch Split-Desicion. Ich werde mit meinem Mann Keith Thurman rocken. Leute, die seinen letzten Kampf abwerten, verstehen nicht, was lange Untätigkeit eine Rolle spielen kann. Jetzt, da der Rost weg ist, erwarte ich, dass Keith ihn abzieht. Keith wird in einem 12-Runden-Kampf, durch eine kanppe 2:1 Entscheidung gewinnen, denn er wird alles geben.

Kevin Cunningham, Trainer von Erickson Lubin

Tipp: Pacquiao gewinnt nach Punkten. Ich muss mich mit Manny Pacquiao auf den Weg machen, denn er hat immer noch eine gute Grund-Schnelligkeit, Explosivität, Beinarbeit und gute Schlagkraft und er kann Traum-Kombinationen schlagen. Keith Thurman könnte versuchen, etwas Großes zu landen und er könnte Manny auf irgendeine Weise auch vielleicht ausknocken, aber ich wähle Manny aus.

Jamal James, Weltergewichtsstar

Tipp: Pacquiao Punktsieger nach 12 Runden. Keith Thurman kommt mit großartigen Fähigkeiten in diesen Kampf, aber ich sehe nicht, dass er Manny Pacquiao schlagen kann, der eine wirklich listiger Rechtsausleger ist, immer noch schnell auf den Beinen ist und schnelle, harte Kombinationen schlägt. Ich glaube nicht, dass Keith mit Pacquiaos Handspeed und dessen Beinarbeit mithalten kann. Ich kann ein Knockout nicht ausschließen, aber ich denke, Pacquiao gewinnt eine durch Punkt-Entscheidung.

Caleb Truax, ehemaliger Halbschwergewichts-Champion

Tipp: Pacquiao siegt nach Punkten. Ich denke, der clevere Tipp ist Keith Thurman, aber ich kann nicht gegen Manny Pacquiao wetten. Ich sehe den „PacMan“ in einem engen Kampf, der hin und her gehen wird, als den knappen Sieger.

Calvin Ford, Trainer des WBA Federgewichts-Champions Gervonta Davis

Tipp: Thurman gewinnt den Kampf nach Punkten. Keith Thurman ist motiviert, seinen Namen wieder ins Rampenlicht zu rücken, aber Manny Pacquiao sieht aus, als wäre er der Herausforderung gewachsen, nachdem er Adrien Broner besiegt hat. Pacquiao kann zwar ununterbrochen schlagen, aber ich gehe mit dem jüngeren Mann und glaube deshalb, dass Thurman nach großem Kampf mit knapper Punktentscheidung gewinnt.

Andre Rozier, Trainer der Ex-Mittelgewichts-Champions Daniel Jacobs

Tipp: Thurman Punktsieger nach 12 knappen Runden. Ich sehe, dass es hier zwei Möglichkeiten gibt. Wenn wir den „One Time“ Thurman von früher sehen, wird es eine harte Nacht für den „PacMan“. Wenn wir aber den vorsichtigen Thurman sehen, den wir in letzter Zeit gesehen haben, wird der „PacMan“ eine Chance haben. Trotzdem bin ich bei Keith.

Stephen Fulton, ungeschlagener Bantamgewichtler

Tipp: Pacquiao Punktieger nach 12 Runden. Ich sehe, dass Manny Pacquiao aufgrund seiner Aktivitäten und der Tatsache, dass Keith Thurman eine ganze Weile inaktiv war, durch einstimmige Punktentscheidung gewinnt. Pacquiao lässt seine Hände mehr als Thurman fliegen und ich glaube, dass Pacquiaos Herz und sein klügerer Umgang im Ring den Kampf gewinnen.

Mario Barrios, ungeschlagener Super-Leichtgewichtsstar

Tipp: Pacquiao klarer Punktsieger nach 12 Runden. Ich glaube, dass Manny für Keith Thurman viel zu schlau ist und Thurman nicht in der Lage sein wird, diese großen Treffer bei ihm zu landen.

Gesamt-Tipp- Ergebnis:
Pacquiao – 24 Mal als Sieger vorhergesagt
Thurman – 19 Mal als Sieger vorhergesagt
Unentschieden – 3 Tipper sehen den Kampf Unentschieden

Hier das Video mit den Predictions

Manny Pacquiao vs Keith Thurman – Prognosen zum Ausgang des Kampfes
5 (100%) 39 vote[s]