Lomachenko vs. Lopez: Unification-Kracher im Oktober sicher!

Die Boxfans dürfen sich auf einen echten Herbst-Knaller freuen! Der WM-Vereinigungskampf zwischen den beiden Leichtgewichts-Champions Vasyl Lomachenko und Teofimo Lopez wird höchstwahrscheinlich im Oktober stattfinden. Dies bestätigten nun die Teams beider Boxer.

Lomachenko vs. Lopez: Termin am 17. oder 24. Oktober!

Bereits im April dieses Jahres sollte das Unification-Duell zwischen Vasyl Lomachenko und Teofimo Lopez zustande kommen. Jedoch konnte der ursprüngliche Termin wegen der Corona-Pandemie nicht wahrgenommen werden. Doch jetzt sollen sich beide Parteien geeinigt haben: „Wir haben einen Deal!“, sagte Lopez-Manager David McWater in dieser Woche gegenüber mehreren Medien.

Eigentlich sollten schon am 3. Oktober die Fäuste fliegen. Allerdings verschiebt sich jenes Datum wohl noch um zwei bis drei Wochen. Als Termin steht nun der 17. oder 24. Oktober im Raum. Auch Promoter-Legende und Lomachenko-Vertreter Bob Arum gab bereits grünes Licht. Geboxt werden soll nun im „Conference-Center“ des MGM-Grand-Hotels in Las Vegas. Der US-Sender ESPN hat sich die Rechte bereits gesichert.

v.l.n.r: Teofimo Lopez, Promoter-Ikone Bob Arum und Vasyl Lomachenko.

Dass Vasyl Lomachenko (14-1-0, 10 Ko’s) ein Mann der Superlative ist, hat der 32-jährige Ukrainer bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen – steht der amtierende WBC/WBO/WBA(Super)-Champion im Leichtgewicht bald einem Widersacher gegenüber, der den einzigen noch verbleibenden WM-Gürtel inne hat.

Der erst 23 Jahre junge und noch ungeschlagene Teofimo Lopez (15-0-0, 12 Ko’s) gilt als eines der größten Talente auf dem US-Boxmarkt. Im Dezember 2019 krönte Lopez seine Karriere, als er Richard Commey bereits in der zweiten Runde stoppte – und somit neuer IBF-Weltmeister wurde. Gegen Vasyl Lomachenko bestreitet Lopez nun seine erste Titelverteidigung.

Lomachenko vs. Lopez: Unification-Kracher im Oktober sicher!
4.8 (96%) 10 vote[s]