Jorge Linares is Back – Erfolgreiches Comeback in Tokyo!

Ex-Champion Jorge Linares (46-5-0, 28 Ko’s) meldete sich an diesem Wochenende mit einem einstimmigen Punktsieg zurück. Der ehemalige Weltmeister in drei verschiedenen Gewichtsklassen setzte sich in Tokyo (Japan) gegen den Filipino Al Toyogan (10-5-1, 6 Ko’s) über zehn Runden erfolgreich durch.

Jorge Linares – Erfolgreiches Comeback nach Ko-Niederlage!

Acht Monate nach seiner überraschenden Ko-Niederlage gegen Pablo Cesar Cano, dem er bereits in der ersten Runde nach insgesamt drei Niederschlägen unterlag, stieg Jorge Linares (Venezuela) erstmals wieder in den Ring. Gegen den philippinischen Journeyman Al Toyogan bestritt der 34-jährige Linares, der einst in drei Gewichtsklassen zu WM-Ehren kam, seinen insgesamt 51. Profikampf.

Jorge Linares (rechts) brachte noch im letzten Jahr Vasyl Lomachenko zu Fall – zum Sieg hat es allerdings dennoch nicht gereicht!

Nach zehn Durchgängen durfte sich Jorge Linares letztlich als einstimmiger Punktsieger (100-89, 100-90, 99-90) feiern lassen. Linares, der noch im letzten Jahr Vasyl Lomachenko erstmalig in dessen Profikarriere auf die Bretter schickte, stellte in jenem ‚Aufbaukampf‘ seine größere boxerische Klasse unter Beweis.

Jedoch dürften sich einige Kritiker, die dem einstigen Champion nachsagen, dass dessen Leistungs-Zenit bereits seit geraumer Zeit überschritten ist, bestätigt fühlen. Gegen den qualitativ eher mittelmäßig einzuschätzenden Al Toyogan schaffte es Linares nicht, das von vielen Box-Experten im Vorfeld prognostizierte vorzeitige Ende herbeizuführen.

In einigen Szenen tat sich der künftige Hall-of-Famer sogar schwer, die Kontrolle gegen seinen tapfer kämpfenden Widersacher zu behalten. Auch wenn am Ende des Tages an jenem Punktsieg nichts zu deuteln geben dürfte, ist es wohl dennoch mehr als fraglich, ob Jorge Linares der Griff nach einem weiteren WM-Gürtel gelingen wird.

Jorge Linares is Back – Erfolgreiches Comeback in Tokyo!
5 (100%) 18 vote[s]