Heute Nacht: Alex Saucedo fordert Maurice Hooker um WBO-WM!

Der von Star-Coach Abel Sanchez betreute Alex Saucedo (28-0-0, 18 Ko’s) erhält heute Nacht in Oklahoma-City (USA) seine erste WM-Chance. Gegen WBO-Halbweltergewichts-Champion Maurice Hooker (24-0-3, 16 Ko’s) möchte der 24-Jährige seinen bisher größten Erfolg feiern. Beim offiziellen Weigh-In ging es gestern bereits zwischen beiden Kontrahenten heiß her!

Hooker vs. Saucedo: Psycho-Spiele beim Wiegen!

Beim gestrigen offiziellen Wiegen war beiden Protagonisten die Anspannung vor ihrem morgigen Duell anzumerken. Nachdem sowohl Titelverteidiger Maurice Hooker (63,50 Kg) als auch Herausforderer Alex Saucedo (63,23 Kg) das erforderliche Kampfgewicht brachten, spitzte sich die Situation nur wenige Sekunden später kurzerhand zu!

Als sich Alex Saucedo für die Fotografen in üblicher Boxer-Pose präsentierte, setzte ihm der unmittelbar neben ihm stehende Maurice Hooker einen linken ‚Klatscher‘ auf die Schulter. Das Szenario wurde allerdings relativ schnell durch die Team-Mitglieder der beiden Kontrahenten unterbunden. Dass es nun langsam aber sicher ernst wird, dürften spätestens seit gestern allen Beteiligten klar sein!

Für WBO-Weltmeister Maurice Hooker (29, Texas) ist es die erste Titelverteidigung seines WBO-Gürtels, welchen er sich erst in diesem Jahr, durch einen Punktsieg über Terry Flanagan in Manchester, sichern konnte. „Ich kann Saucedo ernshaft wehtun!“, tönte Hooker dieser Tage gegenüber den Journalisten. Sein fünf Jahre jüngerer Herausforderer ist allerdings wahrlich kein Fallobst!

Alex Saucedo ist in 28 Profikämpfen ungeschlagen und verkörpert den typisch-aggressiven mexikanischen Boxstil. Gemeinsam mit seinem Coach Abel Sanchez, will sich der Trainingskollege von Gennady Golovkin den ersten WM-Titel seiner Karriere sichern. BOXEN1 wird über den Ausgang des Kampfes morgen früh ausführlich berichten!

Hooker vs. Saucedo – Kurzes Handgemenge beim Wiegen! (Video)

Heute Nacht: Alex Saucedo fordert Maurice Hooker um WBO-WM!
5 (100%) 6 vote[s]