Große Aufregung in Box-Deutschland: Weltmeister Tyron Zeuge kündigt bei Sauerland!

Große Aufregung in Box-Deutschland: Weltmeister Tyron Zeuge will Sauerland verlassen!
Große Aufregung in Box-Deutschland: Weltmeister Tyron Zeuge will Sauerland verlassen!

Sauerland bestätigt ausdrücklich den Bestand des Vertrages mit Zeuge bis Ende 2019

Die Nachricht schlug heute Morgen ein wie eine Bombe- auch wenn es einige Insider nicht überrascht! Laut der BILD soll der WBA-Champion im Supermittelgewicht, Tyron Zeuge, seinen Vertrag mit Sauerland-Event kündigen. Als einer der Gründe, werden „unterschiedliche Auffassungen über die sportliche Zukunft“ des Berliners benannt. Zeuge’s Trainer und Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer, sagte in einem Statement gegenüber der BILD: „Prinzipiell kommentieren wir keine rechtlichen Auseinandersetzungen, aber ich kann diesen Schritt absolut nachvollziehen und werde ihn unterstützen.“

Supermittelgewichtsboxer Tyron Zeuge (Sauerland Event,GER) mit G¸rtel - WBA-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht Tyron Zeuge vs. Giovanni De Carolis (ITA) in der MBS Arena in Potsdam - Deutschland, Boxen, Mann,05.11.2016 Tyron Witness Sauerland Event ger with Belt WBA World Cup in Super Medium weight Tyron Witness vs Giovanni de Carolis ITA in the MBS Arena in Potsdam Germany boxing Man 05 11 2016
Supermittelgewichts-Weltmeister Tyron Zeuge  mit dem WBA-WM-Gürtel

Promoter Nisse Sauerland verwies degegen auf den „gültigen, rechtsverbindlichen Vertrag bis Ende 2019“. Es bleiben also viele Fragezeichen! Der 25-jährige Tyron Zeuge ist nicht der erste Sportler, der sich dieses Jahr vom Hamburger Box-Unternehmen distanziert hat. Auch die einstigen Sauerland-Talente Jack Culcay, Stefan Härtel und Enrico Kölling, bestreiten ihre künftigen Wettkämpfe nicht mehr bei „Team Sauerland“! Den Box-Freunden stellt sich nun die Frage, wie es weitergeht!

Tyron Zeuge verteidigte seinen WM-Titel zuletzt in Hamburg eindrucksvoll, gegen den Don King- Boxer Isaac Ekpo, durch TKO in Runde zwei. Die sportliche Zukunft könnte sich für Zeuge sehr ungewiss gestalten, wenn es jetzt zu Rechtsstreitigkeiten kommen sollte. Auch Box-Stars wie Gennady Golovkin oder Felix Sturm, hatten in der Vergangenheit ähnliche Probleme! Sowohl Golovkin als auch Sturm, kündigten seinerzeit ihre Verträge bei der „Universum-Boxpromotion“ und waren daraufhin, für geraume Zeit, zu einer sportlichen Pause gezwungen.

Es ist also völlig unklar, wie es für Tyron Zeuge und dem Sauerland-Boxstall weitergeht. Ob es vielleicht noch zu einer Einigung kommen wird, bleibt abzuwarten. Zu hoffen ist jedoch, dass sich der Fokus in Zukunft wieder mehr auf das Boxen konzentriert!

Promoter Nisse Sauerland besteht auf Vertragserfüllung des bis Ende 2019 laufenden Vertrages mit dem Weltmeister
Promoter Nisse Sauerland besteht auf Vertragserfüllung des bis Ende 2019 laufenden Vertrages mit dem Weltmeister

Hierzu erreichte die Boxen1 Redaktion ganz aktuell gerade eine Mitteilung vom Team Sauerland.

PRESSEMITTEILUNG TEAM SAUERLAND 

Liebe Medienvertreter, anbei erhalten Sie eine Stellungnahme zum heutigen Artikel in der „BILD“ – „Tyron Zeuge kündigt Sauerland“.

Nisse Sauerland: „Wir haben einen rechtlich bindenden Vertrag bis Ende 2019 mit Tyron, den wir bisher erfüllt haben und auch weiterhin erfüllen werden. Tyron ist und bleibt ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil von Team Sauerland. Wir haben Tyron zum Weltmeister gemacht und seit dem ersten Tag als Profi sehr viel in ihn investiert. Team Sauerland ist stolz, dass er seinen Titel mehrfach verteidigen konnte und wir freuen uns auf weitere große Kämpfe mit Tyron.“

Große Aufregung in Box-Deutschland: Weltmeister Tyron Zeuge kündigt bei Sauerland!
5 (100%) 29 votes