Golovkin verspricht große Drama Show

Gennady “GGG” Golovkin

Gennady “GGG” Golovkin – Öffentliches Training im Wild Card West Boxing Gym in Santa Monica

Am gestrigen Dienstag führte der ungeschlagene Mittelgewichtschampion der Verbände IBO,WBA und WBC (Interim) im Wild Card West Boxing Gym in Santa Monica, Kalifornien ein öffentliches Training in Vorbereitung auf seinen Vereinigungskampf am 17. Oktober im Madison Square Garden gegen den Kanadier und IBF Champ David Lemieux durch.

Gennady “GGG” GolovkinGolovkin, gut gelaunt wie immer: „Das Camp war sehr gut, es hatte eine gute Atmosphäre, wir haben neue Ideen eingebracht und Strategien entwickelt. Er ist ein Champion, dies ist ein Vereinigungskampf, ich denke er ist bereit, es ist wie ein großer Test für mich.“

„Ich bin aufgeregt, es ist mein Traum, der Madison Square Garden, ich kenne die Geschichte des Madison Square Garden, es ist das Mekka des Boxsports. Es ist ein großer Schritt. Erwartet eine große Drama Show“, so GGG weiter.

Gennady “GGG” GolovkinAbel Sanchez, der Trainer, Golovkin’s führte dazu aus: „Er erwähnte, dass das Trainingscamp anders gewesen sei, es war anders als sonst, weil er endlich eine Herausforderung für sich sieht. Lemieux präsentiert diese Herausforderung und ist bereit. Er mag vielleicht über Technik und Taktik gesprochen habe, aber jeder weiß, wie Gennady kämpft.“

„Dies ist Gennady’s erster Vereinigungskampf, ich gebe David Lemieux, seinem Team und Manager viel Ansehen und Respekt dafür, dass sie die ersten sind, die sich gestellt haben, nachdem wir viele Angebote über die Jahre hinweg abgegeben haben.“, so abschließend Tom Loeffler, K2 Promotions und GGG’s Manager.

Im Mittelgewicht erwarten uns somit in den kommenden 3 Monaten 3 WM Kämpfe, angeführt von Golovkin – Lemieux, gefolgt von Cotto – Alvarez im November und abschließend im Dezember Quillin – Jacobs!

Golovkin verspricht große Drama Show
5 (100%) 33 vote[s]