Glowacki ohne Chance: Okolie neuer WBO-Weltmeister!

Lawrence Okolie (16-0-0, 13 KO-Siege) dominierte und gewann mit einem klaren KO über Krzysztof Glowacki (31-0-3, 19 KO-Siege) – nun ist er neuer WBO-Weltmeister im Cruisergewicht!

Okolie stoppt Glowacki in Runde 6!

Es war ein perfekter Auftritt von Lawrence Okolie in der SSE-Arena in Wembley! Der 28-jährige 2-Meter-Hühne konnte mit seiner gewaltigen Reichweite jede Runde für sich entscheiden. Krzysztof Glowacki hingegen fand nie ein richtiges Mittel, um Lawrence Okolie gefährlich zu werden. Von Runde zu Runde bearbeitete Okolie seinen polnischen Kontrahenten mit den härteren sowie genaueren Kopf- und Körpertreffern.

Jene Okolie-Treffer haben bei Glowacki freilich Spuren hinterlassen! Okolies langer Jab hielt den früheren Marco Huck-Bezwinger immer wieder auf Distanz. In der fünften Runde traf der Brite den letztlich komplett überforderten Glowacki an der rechten Augenbraue, welche daraufhin aufplatzte. In Runde 6 schaltete Okolie schließlich bei Glowacki – mit einer krachenden Rechten – die Lichter aus. Der Ringrichter zählte Glowacki an, der kam nur mühsam wieder auf die Beine und torkelte in seine Ecke.

Ringrichter Marcus McDonnell beendete daraufhin das ungleiche Gefecht. Ein ganz klarer Sieg von Lawrence Okolie, welcher sich bereits ab dem ersten Durchgang angedeutet hatte! Nun kann Star-Promoter Eddie Hearn seine Pläne mit Lawrence Okolie weiter fortsetzen. „Wir wollen nicht herumtrödeln. Wir wollen die Titel vereinen und dann ins Schwergewicht aufsteigen!“ so Hearn.

Der Promoter scheint sich sehr sicher zu sein, dass Okolie die kommende Nummer 1 im Crusiergewicht werden wird. „Vor vier oder fünf Jahren, sah Eddie Hearn einen Jungen aus Hackney und sagte: ‚Wenn Du einen Weltmeistertitel gewinnst, kaufe ich Dir eine goldene Rolex Sky Dweller.‘ Jetzt will ich meine Sky Dweller!“, so Okolie.

„Natürlich bin ich glücklich“, erklärte der neu-gekrönte Champion. „Ich war die ganze Woche über wirklich ruhig. Es ist unglaublich, mit einem Weltmeistertitel ein Ausrufezeichen in meinem Leben setzen zu können. Alles, was man im Leben will, wenn man daran glaubt, kann man schaffen! Ich muss mich beim Trainer für die Kampf-Strategie bedanken. Ich war sicher, dass ich ihn kriegen würde, aber mein Coach erinnerte mich daran, nichts zu überstürzen. Er sagte, ich würde es zwischen Runde 5 und 8 schaffen. Er sollte Recht behalten!“, sagte Lawrence Okolie, der somit weiterhin ungeschlagen bleibt.

Okolie vs. Glowacki – Die Highlights im Video: