Früherer Abraham-Bezwinger Andre Dirrell überzeugt bei Comeback!

Der bereits 37-jährige Andre Dirrell boxte einst beim renommierten „Super Six“-Turnier im Supermittelgewicht, wo er 2010 Arthur Abraham bezwingen konnte. Letzte Nacht stand der US-Boxer wieder im Ring – und lieferte ein durchaus überzeugendes Comeback!

Endstation in Runde 3: Dirrell schickt Brooker dreimal auf die Bretter!

Vor gut zehn Jahren gehörte Andre Dirrell (28-3-0, 18 Ko’s) zur absoluten Elite im Supermittelgewicht! Gegen Carl Froch verlor der Rechtsausleger 2009 nur äußerst umstritten nach Punkten – und gegen Arthur Abraham gelang Dirrell sogar ein Sieg (Disqualifikation). Doch wer glaubt, dass sich der US-Amerikaner inzwischen zur Ruhe gesetzt hat, sollte sich täuschen!

Letzte Nacht stand Andre Dirrell, dessen Bruder Anthony ebenso als Profiboxer erfolgreich ist, erneut im Ring. Vor circa anderthalb Jahren war der bereits 37-jährige Dirrell das letzte Mal im Einsatz. Nun feierte der Abraham-Bezwinger in Newarck (New Jersey) ein gelungenes Comeback.

Allerdings machte es ihm sein Gegner, der 30-jährige Christopher Brooker (16-8-0, 6 Ko’s), auch nicht allzu schwer! Schon in Runde eins war der Klassenunterschied der beiden Protagonisten unübersehbar. Andre Dirrell ließ seinem Widersacher nie den Hauch einer Chance.

In Durchgang Nummer drei war schließlich Ende: Nach insgesamt drei Niederschlägen, die der hoffnungslos unterlegene Christopher Brooker hinnehmen musste, brach der „Referee“ jene ungleiche Ansetzung ab (Zeit: 2:58 Min. in Rd. 3). Für Andre Dirrell war es der 28. Sieg im 31 Profikampf. Ob es jedoch nochmal zu einem WM-Titel reichen wird, bleibt abzuwarten!

Früherer Abraham-Bezwinger Andre Dirrell überzeugt bei Comeback!
4.8 (95.24%) 21 vote[s]