Fight Night in Euskirchen – Die Ergebnisse des Wiegens

Andy Höschler boxt um die DM. Foto: Wolfgang Wycisk.

Charity Open-Air -Boxen in Euskirchen

Für das Charity Open-Air -Boxen in Euskirchen laufen die Vorbereitungen auf
Hochtouren. Morgen, am Samstagabend werden im Euskirchener Erftstadion
mächtig die Fäuste fliegen, denn es stehen sieben Boxkämpfe auf dem Programm.
Zuvor mussten sich alle Boxer der ersten Challenge unterziehen, der Waage.
Natürlich fanden alle Euskirchener Boxer viel Beachtung, allen voran Benny Blindert,
und Andy Höschler. die Morgen die Hauptkämpfe bestreiten werden. Die erst „Pflicht“
fand im Autohaus Schorn in Weilerswist statt.

Benny Blindert blieb im Limit. Foto: Wolfgang Wycisk.

Die Ergebnisse des Wiegens in der Übersicht:

Halbmittelgewicht (69,853 Kg / 154 lbs) (4 Runden)
Mario Bienisch 67,5kg vs. Mansur Muhammadi 67,1 kg

Mittelgewicht (72,574 kg / 160 lbs) (6 Runden)

Emran Aliju (Euskirchen) 71,7 kg vs. Mohamad Narit Kharit 70,3 kg

Cruisergewicht (90,718 Kg / 200 lbs) (6 Runden)
Mirco Höller (Euskirchen) 86,8 kg vs. Michael Klempert 80, 8kg

Internationale DM des BDB

Cruisergewicht (90,718 Kg / 200 lbs) (10 Runden)
Andy Höschler 90,5kg vs. Toni Thes 90,7 kg

Halbschwergewicht (79,378 Kg / 175 lbs) (10 Runden)
Benny Blindert 81,8 kg vs. Tamas Laska kg

Da der Gegner von Benny zum Waagezeitpunkt verhindert war, wird er am Kampftag
nachgewogen.

Fight Night in Euskirchen – Die Ergebnisse des Wiegens
4.8 (95.15%) 33 vote[s]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here