Evan „Yung Holy“ Holyfield Profidebüt auf Canelo vs Kovalev Undercard

Holyfield Sohn bestreitet gegen Nick Winstead seinen ersten Profikampf

Am 2. November kommt es in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, USA, zu dem mit Spannung erwartete Kampf des Jahres zwischen Saul „Canelo“ Alvarez vs Sergey „Krusher“ Kovalev. Auf der UnderCard dieses hochklassigen Ereignisses wird auch Evan „Yung Holy“ Holyfield sein Profidebüt bestreiten. Der 21-jährige Sohn von Hall-of-Famer und fünfmaligem Weltmeisters im Schwergewicht, Evander „Real Deal“ Holyfield, wird gegen Nick Winstead aus Abita Springs, Louisiana in einem 4-Runden-Kampf im Junior-Mittelgewicht antreten.

Evan Holyfield ist das mittlere Kind der 11 Holyfield Kinder. Evan war bereits schon als als Amateur ein Top-Boxer und bestritt über 80 Amateurkämpfe und stand auch im US-Amateur- National-Team. Der 187 Meter große Holyfield-Sohn Evan ist extrem sportlich und galt bei den Amateuren als großer Puncher mit blitzschneller Beweglichkeit.

Auf die Frage nach seinem Debüt auf der Karte des größten Kampf des Jahres gefragt, antwortete Evan: „Es gibt mir keinen zusätzlichen Druck. Ich habe zuvor als Amateur auf der obersten Ebene gekämpft. Es ist natürlich eine große Ehere für mich in solch einem Rahmen mein Profidebüt bestreiten zu dürfen, aber ich werde dort in den Ring steigen um meine Arbeit zu tun.“

Er fuhr fort: „Ich weiß  was ich erreichen möchte, ich bin bereit dazu. Mein Trainer sorgt für meine Fitness und ich werde ihn nicht enttäuschen. Ich möchte allen danke sagen, die mir im Vorfeld meines ersten Kampfes geholfen haben und dass ich all die große Unterstützung zu schätzen weiß, die mir widerfahren ist. Ich hab euch alle lieb.“

Evan Holyfield

Kathy Duva, CEO von Main Events, sagt: „Inzwischen bin ich mit „Main Event“ 42. Jahr im Geschäft, es ist einfach wunderbar das Debüt von Evan Holyfield auf der FightCard des größten Kampfes des Jahres zu präsentieren. Sein Vater, Evander, machte sein Profidebüt ebenfalls mit „Main Event“ am 15. November 1984. Es ist unglaublich und ich bin begeistert, nun einen Athleten aus der gleichen Familie, nach fast genau 35 Jahren unter Vertrag genommen zu haben. Zwei Generationen unter dem Banner von „Main Event“, es ist einfach nur wunderbar.“

Evan hat ein erstklassiges Team um sich gepaart und trainiert im Nation Boxing Gym in Houston, Texas. Sein Trainer/Manager ist Maurice „Termite“ Watkins und sein Kraft- und Konditionstrainer ist der weltweit bekannte Tim Stempel, der über 40 Jahre Erfahrung mitbringt und ganz bedeutend an der Karriere von Evander Holyfield beteiligt war.

„Die Box-Fans haben Evander ‚Real Deal‘ genannt, aber Evan ist der wirkliche real deal“, sagte Watkins. „Er steht schon reichlich unter Druck auf dieser großen FightCard zu boxen und eben weil er den Namen Holyfield trägt, auch wenn er das selbst nicht zugeben möchte, aber das ist Teil des Spiels. Um ein großer Weltmeister werden muss er in der Lage sein, diesen Druck zu handhaben.“

Er erklärte: „Evans boxerische Veranlagung ist unglaublich, aber er ist auch absolut talentiert mit großer Beweglichkeit und einer enormen Schlagkraft in beiden Händen. Wir werden ihn geschickt trainieren und wir werden mit ihm sehr erfolgreich sein.“

„Wir sind für seinen ersten Profikampf vorbereitet“ , fügte Watkins hinzu. „Wir sind bereit, er wird alles zeigen, was wir ihm im Training gelernt haben und wir sind gespannt welchen Eindruck Evan bei seinem ersten Kampf hinterlässt. Wir sind glücklich ein Teil von Kathy Duvas Main Event Teams zu sein.“

Holyfields Kraft- und Konditionstrainer, Tim Hallmark, sagt: „Wir fördern Evan ständig auf unterschiedliche Weise und er ist auf diese Herausforderungen top vorbereitet. Wir werden ihn körperlich und geistig in die richtige Spur bringen. Wir versuchen immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu sein und wir sind ständig auf der Suche nach dem besten Weg, um unser bestes Ergebnis zu erreichen.“

Er fuhr fort: „Wir freuen uns über diese Gelegenheit. Evan hat einen langen Weg genommen und er ist ein harter Arbeiter. Er ist mental absolut stark und er ist sehr intelligent. Er ist ein Vergnügen mit zu arbeiten. Wir sind für den 2. November bereit.“

Main Events‘ Matchmaker Jolene Mizzone: „Ich bin begeistert und geehrt, mit Evan und seinem gesamten Team zu arbeiten, um mit ihm eines Tages auf Meisterschaftskurs zu kommen. Ich werde das Flugzeug fliegen und werde die Gegner aussuchen, aber er ist es der diese Fights gewinnen muss. Ich habe volles Vertrauen in ihn, seine Fähigkeiten und sein Team, Termite und Tim.“

Evan „Yung Holy“ Holyfield Profidebüt auf Canelo vs Kovalev Undercard
5 (100%) 20 vote[s]