Roman Gorst neuer Deutscher Meister im Schwergewicht!

Roman Gorst ist neuer Deutscher Meister im Schwergewicht / © Torsten Helmke

Am gestrigen Sonntag fand in Hamburg erneut die Veranstaltungsreihe „Boxen im Norden“ statt. Im Hauptkampf des Abends standen dabei zwei schwere Jungs.

Gorst bezwingt Estenfelder mit Split Decision und ist neuer Deutscher Meister

In der erneut mit 1400 anwesenden Zuschauern ausverkauften Discothek „Große Freiheit 36“ auf dem St. Pauli Kiez in Hamburg, veranstaltete Promoter Thomas Nissen eine weitere Veranstaltung seiner Reihe „Boxen im Norden“.

Boxen im Norden, Hamburg, 06.10.2019
Deutsche Meisterschaft, Schwergewicht: Boris Estenfelder – Roman Gorst
© Torsten Helmke

Im Hauptkampf des Abends um die Deutsche Meisterschaft des BDB im Schwergewicht, standen sich Titelverteidiger Boris Estenfelder (11-1-1, 7 KOs, Frankfurt a.M.) und Herausforderer Roman Gorsten (5-0, 5 KOs, Pocking) gegenüber. In einem engen und ebenbürtigen Kampf, der über weite Strecken keinen Vorteil beim jeweils anderen ausmachen konnte, setzte sich letzten Endes Roman Gorst von der Holefeld Boxpromotion durch. Gorst behielt auch in den hinteren des auf 10 Runden angesetzten Titelkampfes die Oberhand in Sachen Kondition und hatte stets die schnelleren Beine, wohingegen Estenfelder in dieser Hinsicht mit Problemen zu kämpfen hatte.

Nach 10 Runden im Schwergewicht werteten die drei Unparteiischen mit 96-93, 94-95 und 97-93 zugunsten des Pockingers Roman Gorst, der sich nach seinem sechsten Kampf als Profi Deutscher Meister im Schwergewicht nennen darf und damit in prominente Fußstapfen tritt. Gorst bleibt damit weiterhin ungeschlagen. Der Unterlegene Boris Estenfelder, der sich nach der Urteilsverkündung als Heimboxer benachteiligt gefühlt hat, muss hingegen seine zweite Niederlage als Profi hinnehmen.

Boxen im Norden, Hamburg, 06.10.2019
Deutsche Meisterschaft, Schwergewicht: Boris Estenfelder – Roman Gorst
© Torsten Helmke

Laut dem Münchner Promoter Alexander Petkovic könnte es nun zum Duell zwischen Roman Gorst und Petko’s Schwergewicht Emir Ahmatovic kommen.

Sebastiano Lo Zito neuer Int. Deutscher Meister – Sasha Alexander mit erfolgreichem Debüt

Boxen im Norden, Hamburg, 06.10.2019
Internationale Deutsche Meisterschaft: Sebastiano Lo Zito (GER) – Peter Orlik (HUN)
© Torsten Helmke

Im zweiten Titelkampf des Abends standen sich der Hamburger Sebastiano Lo Zito und der sehr erfahrene Ungar Peter Orlik gegenüber. Für beide ging es um den vakanten Titel des Internationalen Deutschen Meister im Supermittelgewicht (BDB). Der 29-jährige „Sicilian Stallion“, der mit frischem und vorallem aggressiverem Stil im Ring agierte, hatte sein Gegenüber im Verlauf des Kampfes mehrfach am Boden. In Runde 7 endete das Duell dann durch TKO, wodurch sich Lo Zito zum neuen Internationalen Deutschen Meister (BDB) im Supermittelgewicht krönen konnte.

Foto: Torsten Helmke

Sasha Alexander, dessen Zuhause die Reeperbahn ist, stieg auf der Undercard zum Profidebüt ebenfalls in den Ring. Gegner des 25-jährigen Türstehers und ehemaligen Kickbox-Weltmeisters war der unangenehme Ungar Istvan Zeller (38-27(15), 12 KOs), der schon viele etabliertere Profis vor Probleme stellte. Alexander, der seine Amateurlaufbahn bei den Hamburg Giants mit einem letzten Kampf bei den Finals in Berlin mit Bronze beendete, hatte Zeller insgesamt dreimal am Boden. Am Ende reichte es zwar nicht zu einem vorzeitigen Sieg, jedoch triumphierte Sasha Alexander einstimmig und souverän nach Punkten.

Boxen im Norden, Hamburg, 06.10.2019
Edison Zani (GER) – Olleksandr Cherviak UKR)
© Torsten Helmke

Auch der ehemalige Klitschko-Manager Bernd Bönte brachte mit Edison Zani ein vielversprechendes Talent ein, welches ebenfalls bei den Hamburg Giants boxte. Zani konnte im Kampf gegen Oleksandr Cherviak den Sack in Runde 2 zumachen und siegte durch KO.

Der von Jürgen Blin und Jürgen Baumgarten neu ins Leben gerufene „Pauli Boxing Award“  für besondere/außergewöhnliche Talente im Boxsport, die neben ihrer Boxleidenschaft auch einem „normalen“ Beruf nachgehen, wurde am gestrigen Abend an die Boxerin Phannarai Netisri verliehen. Die 19-jährige Netisri boxte ebenfalls auf der Undercard und konnte ihren zweiten Sieg einfahren.

Roman Gorst neuer Deutscher Meister im Schwergewicht!
4 (79.17%) 24 vote[s]