Errol Spence Jr. verteidigt WM-Titel: Klarer Punktsieg über Danny Garcia!

Errol Spence Jr. bleibt IBF/WBC-Weltmeister im Weltergewicht: Der 30-jährige Titelverteidiger setzte vergangene Nacht in Arlington (Texas, USA) seine WM-Gürtel gegen Ex-Champion Danny Garcia aufs Spiel. Am Ende gab es einen deutlichen Punktsieg!

Comeback-Sieg nach Horror-Crash: Spence Jr. dominiert Garcia!

Noch vor gut einem Jahr stand die sportliche Zukunft von Errol Spence Jr. (27-0-0, 21 Ko’s) im Ungewissen! Nach einem schweren Autounfall im Oktober 2019 überlebte der ungeschlagene Weltergewichts-Champion ohne schwere Verletzungen. Dennoch war für längere Zeit unklar, wann der Rechtsausleger wieder in den Ring steigen wird.

Letzte Nacht war es dann soweit! Vor heimischem Publikum im AT&T Stadium in Arlington (Texas, USA) verteidigte Spence Jr. seine beiden WM-Titel gegen den früheren Superleicht- und Weltergewichts-Champion Danny Garcia (36-3-0, 21 Ko’s). Der 32-jährige Garcia verlor gegen Shawn Porter und Keith Thurman jeweils nur knapp nach Punkten.

Diesmal sollten bei Danny „Swift“ Garcia allerdings keine Zweifel haften bleiben, dass sein Gegner an jenem Abend der deutlich Bessere war! Errol Spence Jr. hatte zu fast jedem Zeitpunkt das bessere Distanzgefühl auf seiner Seite. Vor allem mit seinen kurzen, trockenen Körptreffern schindete der Doppel-Weltmeister Eindruck beim Herausforderer, der letztlich nie so recht in den Kampf fand.

Auch wenn Danny Garcia für einige gute Szenen sorgen konnte, gab Errol Spence Jr. das Heft nie aus der Hand. Nach zwölf Runden werteten die drei Punktrichter einstimmig (116:112, 116:112, 117:111) zugunsten des Titelverteidigers, der seine beiden Weltergewichts-Gürtel (IBF, WBC) eindrucksvoll verteidigen konnte. Für Danny Garcia war es hingegen die dritte Niederlage, im 39. Profikampf.

Spence Jr. vs. Garcia: Die Fight-Highlights im Video!

https://www.youtube.com/watch?v=YHuoGKa80Sw&t=71s

Errol Spence Jr. verteidigt WM-Titel: Klarer Punktsieg über Danny Garcia!
4.9 (98.71%) 31 vote[s]