EC Boxing verpflichtet Top-Amateur Volkan Gökcek

Volkan Gökcek / Foto: Torsten Helmke

Die Box-Gala am 18. Januar in der Edel-Optics.De-Arena in Hamburg bietet vielen jungen Box-Hoffnungen eine Chance, sich vor den zahlreichen Zuschauern in der Hansestadt zu präsentieren. Eines dieser Talenten ist Volkan Gökcek, welcher vor wenigen Tagen einen Profi-Vertrag beim Hamburger Boxstall EC Boxing unterschrieben hat.

Türkischer Super-Leichtgewichtler gibt Samstag sein Profi-Debüt

Der 23-jährige Türke boxt im Super-Leichtgewicht (bis 63,503 kg) und bekommt es im Rahmenprogramm der Veranstaltung am Samstag mit Bakhtiyar Isgandarzada (29 Kämpfe, 11 Siege, 4 Knockouts) aus Aserbaidschan zu tun.

Volkan Gökcek / Foto: Torsten Helmke

Gökcek war in den letzten Wochen zum Sparring nach Hamburg gekommen, um Sebastian Formella auf dessen WM-Kampf gegen Roberto Arriaza vorzubereiten. Dabei überzeugte er so sehr, dass der Chef von EC Boxing, Erol Ceylan, ihn sofort verpflichten wollte: „Volkan ist ein äußerst talentierter Junge und verfügt über jede Menge internationale Erfahrung als Amateur. Wir haben viel vor mit ihm“, so Ceylan über seinen neuen Boxer. Trainer Bülent Baser hat sich Gökcek derweil angenommen, um diesen Stück für Stück weiterzuentwickeln und nach oben zu führen.

Wer Volkan Gökceks Debüt als Profiboxer live miterleben möchte, der muss sich jetzt ranhalten, denn nur noch wenige Tickets sind für die Box-Gala von SES und EC Boxing erhältlich. Auf reservix.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der Ticket-Hotline 01806 700 733 sind diese zu erwerben.

Text: EC Boxing

EC Boxing verpflichtet Top-Amateur Volkan Gökcek
5 (100%) 2 vote[s]