Der australische Boxstar Brock Jarvis hat bei Eddie Hearns Matchroom Boxing unterschrieben

Brook Jarvis unterschreibt bei Eddie Hearns Matchroom Boxing einen langjährigen Profivertrag.

Ungeschlagene Box-Sensation im Super-Federgewicht zielt auf den Weltmeistertitel ab

Die australische Super-Federgewichts-Sensation Brock Jarvis hat einen langfristigen Promotervertrag mit Eddie Hearn und Matchroom Boxing unterzeichnet.

Der 23-jährige aufstrebende Star hat seit seinem Eintritt ins Profigeschäft im Dezember 2015 alle 19 seiner Kämpfe gewonnen.

Der von Jeff Fenech in Marrickville, Australien, ausgebildete und geleitete 1,75 Meter große Knockout-Künstler hat Titel im Bantamgewicht, Super-Bantamgewicht, Federgewicht und Super-Federgewicht gewonnen – was ihm eine Top-10-Weltranglistenplatz bei der WBO  und eine Top-Ten-Platzierung bei der IBF einbrachte.

Brock Jarvis

„Ich freue mich sehr über diese Gelegenheit, mir auf der Weltbühne einen Namen zu machen“, sagte Jarvis . „Dies ist die riesige Plattform für mich, auf der ich aufbauen und mich dorthin bringen kann, wo ich sein möchte.

„Ich bin nicht jemand, der Gegner schlecht redet oder andere Boxer herauszufordere. Ich gehe einfach rein und lasse meine Fäuste sprechen. Ich arbeite jeden Tag hart im Trainingscamp, lerne so viel und verbessere mich ständig. Ich weiß, dass ich jedes Mal, wenn ich in den Ring trete, einem WM-Kampf näher komme.

„Ich freue mich, Brock zu Beginn unserer Expansion nach Australien im Team begrüßen zu dürfen“, sagte Eddie Hearn, Vorsitzender von Matchroom Sport. „Brock hat alles, er ist wild im Ring und sieht aus wie eine Million Dollar. Ich glaube fest daran, dass dieser junge Mann mit Matchroom und DAZN ein Weltstar werden wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Brock und Jeff und können es kaum erwarten loslegen.“

Brock Jarvis in 19 Kämpfen unbesiegt unterschreibt bei Eddie Hearn einen langjährigen Promotervertrag.

„Fight-Fans auf der ganzen Welt werden es absolut lieben, Brock zu sehen“, sagte Fenech , Trainer und Manager von Jarvis. „Er ist ein echter Old-School-Typ im und außerhalb des Rings. Er ist voller Action und schlägt hunderte von Schlägen pro Runde und bietet jedes Mal ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Typen wie Mike Tyson und Roberto Duran haben seine Kämpfe beobachtet und mir erzählt, wie beeindruckt sie von ihm waren und das Tolle daran ist, dass er mit jedem Kampf besser und besser wird.“

„Wir freuen uns sehr über diesen Deal und die Zusammenarbeit mit Eddie und Matchroom, weil es Brock die Möglichkeit gibt, im Ausland und zu Hause zu kämpfen. Diese Gelegenheiten, in den USA zu kämpfen, kamen etwas spät in meiner Karriere, aber Brocks ist erst 23 Jahre alt und hat seine ganze Karriere noch vor sich. Das ist großartig für seine Entwicklung, denn er steht noch am Anfang einer großen Karriere und mit seinem Stil wird er überall neue Fans gewinnen.“

Bewerten Sie diesen Beitrag