Carlos Takam vs Craig Lewis am kommenden Samstag im Resorts World Catskills in Monticello, New York

Carlos Takam mit neuem Promoter und neuem Trainer bei seinem USA-Debüt

Der einstige WM-Herausforderer im Schwergewicht, Carlos Takam (36-5-1, 28 KO-Siege), trifft am kommenden Samstag beim „Catskills Clash II“ in den Resorts World Catskills in Monticello, New York, auf den 34-jährigen Craig Lewis (14-3-1, ( KO-Siege) ausDetroit, Michigan, USA.

Takams weltweite Fangemeinde erlebte ihn zuletzt im Dezember 2018, bei seinen starken Auftritt, als er in der 02 Arena in Großbritannien den deutschen Nachwuchsstar Senad Gashi (damals 17-1 17KO) besiegte. Takam sollte im vergangenen Mai gegen den unangefochtenen Champion im Cruisergewicht, Oleksandr (16-0-0, 12 KO-Siege), antreten, doch Usyk schied mit einer Verletzung aus diesem Kampf aus. Der Usyk-Kampf wurde nicht verschoben, daher wird Takam nun wieder seinen eigenen Weg gehen, beginnend bei Resorts World Catskills am 14. September.

Carlos Takam hat seit seinem Kampf gegen Anthony Joshua nicht nur mit Joe Deguardia bei einem neuen Promoter unterschrieben, er hat auch den Trainer gewechselt und wird nun von Dwight Yarde trainiert, mit dem Ziel neu durchzustarten um einen Weltmeistertitel im Schwergewicht zu gewinnen. Mit einem Team an seiner Seite, das ihm die richtigen Chancen bietet, um erfolgreich zu sein, hat der gebürtige Kameruner das Ziel, eine vollständig vorbereitete und gefährliche Version seiner selbst zu sein, die die Welt erst noch vollständig erleben muss.

Beim „Catskills Clash II“-Hauptereignis tritt Carlos Takam gegen den aus Detroit stammenden Craig Lewis an. Lewis ist einer der Sparringspartner des WBC-Schwergewichts-Weltmeisters Deontay Wilder und ist kein Unbekannter. Lewis ist ein hoch angesehener Veteran und wird Takam sicher Paroli bieten. Der Kampf gegen Lewis wird das USA Bebüt von Carlos Takam sein.

Takam hat folgende Worte über die Gelegenheit, zum ersten Mal in den USA zu kämpfen: „Für meine Rückkehr am 14. September bei Resorts World Catskills … bin ich sehr aufgeregt. USA ist neu für mich. Ich muss schaffen mir dort eine neue Fangemeinde aufzubauen. Nur gute Arbeit und Demut können das bewirken. Und ich kann Ihnen sagen, ich bin bereit, die Boxfans in den USA zu befriedigen, wie ich es in Afrika, in Europa und anderswo in der Welt zuvor getan habe. Zweifellos bin ich bereit für diesen Job.“

Craig Lewis ist der Gegner beim anstehenden Profi-Debüt von Carlos Takam am kommenden Wochenende in Catskills in Monticello, New York. Craig Lewis ist der ständige Sparrings-Partner von WBC Weltmeister Deontay Wilder.

Trainer Dwight Yarde sagte über den nächsten Karriereschritt von Carlos Takam: „Die Fans können einen neuen und verjüngten Carlos Takam, in der besten Form seines Lebens erwarten, der entschlossener und konzentrierter wie je zuvor nach Amerika kommen wird. Das Streben von Carlos ist alleine darauf ausgerichtet der neue Schwergewichts-Champion zu werden.

Joe Deguardia, Star Boxing Promoter, sagte über Carlos ‚Rückkehr am 14. September: „Carlos ist bereit, überall und jederzeit zu kämpfen. Mit dem Team, das wir um ihn aufgebaut haben und der Gelegenheit, ihn zum ersten Mal in die USA zu holen, weiß ich dass die amerikanischen Fans von ihm begeistert sein werden. DeGuardia fuhr fort: „Wir freuen uns und planen, Carlos Takam die größten und besten Chancen auf dem Weg zu einer Weltmeisterschaft im Schwergewicht zu ebnen.“

Carlos Takam vs Craig Lewis am kommenden Samstag im Resorts World Catskills in Monticello, New York
5 (99.05%) 21 vote[s]