Brandon Figueroa vs. Julio Ceja – Das offizielle Wiegen!

Vor der mit Spannung erwarteten Schwergewichts-WM zwischen Deontay Wilder und Luis Ortiz, steigt heute Nacht (live auf DAZN ab ca. 3:00 Uhr) ein weiterer interessanter Titelkampf! WBA-Champion Brandon Figueroa (20-0-0, 15 Ko’s) wird seinen WM-Gürtel im Superbantamgewicht gegen Ex-Weltmeister Julio Ceja (32-4-0, 28 Ko’s) verteidigen.

Brandon Figueroa vor schwerer Aufgabe gegen Julio Ceja!

Er gilt als einer der größten Hoffnungsträger in den USA – Brandon Figueroa! Der 22-jährige Superbantamgewichtler darf sich seit dem letzten Monat WBA-Weltmeister nennen, nachdem er sich zuvor bereits den Interims-Titel jenes renommierten Weltverbandes sichern konnte. Figueroa, dessen acht Jahre älterer Bruder Omar einst WBC-Champion im Leichtgewicht war, hat eine lupenreine Kampfbilanz vorzuweisen.

Brandon Figueroa: 55,334 Kg.

Neben einer Ko-Quote von 75 Prozent, können sich auch die boxerischen Fähigkeiten des „Sonnyboys“ durchaus sehen lassen! Die US-Fachpresse war besonders nach den letzten beiden Erfolgen von Brandon Figueroa voll des Lobes, nachdem sich der Youngstar über Yonfrez Parejo und Javier Nicolas Chacon jeweils vorzeitig durchsetzte.

Auf der Undercard des Schwergewichts-Showdowns zwischen Deontay Wilder und Luis Ortiz, wird Figueroa im MGM-Grand in Las Vegas (Nevada, USA) zum ersten Mal als „regulärer“ WBA-Champion seinen Gürtel aufs Spiel setzen. Sein bevorstehender Gegner, Julio Ceja, gilt als einer der bisher stärksten Kontrahenten, die Brandon Figueroa je vor die Fäuste bekam.

Julio Ceja: 57,38 Kg. UPDATE:+++Ceja wiegt 2 Kilogramm zu viel+++Ceja war auch beim Nachwiegen über dem Limit+++Julio Ceja ist somit nicht mehr berechtigt, im Siegesfall den WM-Gürtel zu gewinnen+++

Julio Ceja ist mit seinen 27 Jahren um fünf Jahre älter als Figueroa. Auch in punkto Erfahrung, hat der mexikanische Herausforderer einiges voraus! Ceja war bereits WBC-Weltmeister und stand zuletzt gegen Guillermo Rigondeaux im Ring, dem er sich allerdings durch TKO geschlagen geben musste. Ob es für den Mexikaner gegen Figueroa auch um die WM-Krone gehen wird, ist fraglich. Beim gestrigen „Weigh-In“ hatte Ceja zwei Kilogramm Übergewicht. Trotzdem gilt Julio Ceja als erster großer Test für Brandon Figueroa, der dennoch von seiner Klasse überzeugt ist, wie erst kürzlich in einem Interview deutlich wurde.

Brandon Figueroa: „Ich weiß, dass mich einige Kritiker noch sehr unterschätzen! Es war immer sehr bemerkenswert zu sehen, wie sich die Meinungen nach meinen letzten Siegen geändert haben. Ich freue mich jetzt schon darauf, dass ich nach dem Fight gegen Julio Ceja wieder einige Leute eines Besseren belehren werde!“

Brandon Figueroa vs. Julio Ceja – Das offizielle Wiegen!
5 (100%) 8 vote[s]