Boxen1-Vorschau für die wichtigsten Kämpfe am Wochenende (KW28)

Chagaev gegen Pianeta

Während dieses Wochenende alle Augen gespannt auf die Nacht der schweren Jungs in Magdeburg blicken, kommt es in England, Amerika bzw. den Philippinen zu Duellen der leichteren Gewichtsklassen, die nicht minder interessant sind.

WBA Schwergewichts WM in Magdeburg

In Magdeburg trifft der reguläre WM der WBA im Schwergewicht Ruslan Chagaev auf Herausforderer Francesco Pianeta. Für Rechtsausleger Pianeta die zweite Chance auf den WM Gürtel nach seiner Niederlage gegen Wladimir Klitschko.

In weiteren Kämpfen stellt sich Michael Wallisch dem italienischen Meister Fabio Tuiach um den vakanten WBO Europameister Titel, Edmund Gerber trifft bei seinem 10 Runden Kampf auf die tschechische Nummer 1 Lubos Suda.

Die ungeschlagene Nachwuchs Hoffnung Tom Schwarz kämpft gegen Konstantin Airich, der erst vor einem Monat gegen Mariusz Wach KO gegangen war.

Schlußendlich bleibt noch Alexander Dimitrenko, der nach seinem letzten schnellen KO Sieg im Mai jetzt auf Zoltan Csala aus Ungarn trifft.

Alle beteiligten Kämpfer weisen zudem eine positive Kampfbilanz auf, was für hoffentlich spannende Kämpfe spricht.

WBO Juniorfliegengewicht auf den Philippinen

Donnie Nietes gegen Francicso Rodriguez Jr.In Cebu City verteidigt Donnie Nietes bereits zum 5. Mal seinen WBO Titel gegen den ehemaligen Minifliegengewichts Champ Francicso Rodriguez Jr. aus Italien.

WBO Leichtgewichts Titel in Manchester

Terry Flanagan gegen Jose Zepeda und Liam Walsh gegen Isaias Santos SampaioIm Velodrom in Manchester kommt es zum Duell um den vakanten WBO Titel im Leichtgewicht zwischen den beiden ungeschlagenen Kontrahenten Terry Flanagan aus Manchester sowie dem Amerikaner Jose Zepeda, der von seinen 23 Siegen, 20 mal vorzeitig den Ring verließ.

Ebenfalls im Leichtgewicht geht es um den vakanten WBO Interconti Titel zwischen dem Engländer Liam Walsh und dem Brasilianer Isaias Santos Sampaio.

WBA Weltergewichtstitelkampf in Florida

In Tampa, Florida bekommt es der ungeschlagene WBA Champ Keith Thurman mit seinem Landsmann Luis Collazo zu tun. Thurman, der zuletzt Guerrero einstimmig besiegte sollte in diesem Duell keine großen Probleme haben.

Fast genauso interessant dürfte das Duell im Mittelgewicht zwischen der KO Maschine Tony Harrison und Willie Nelson sein. Der hochgewachsene Harrison ist bereits Platz 27 der Weltrangliste mit seinen erst 24 Jahren.

Dieses Wochenende bietet also für Boxfans jeglicher Gewichtsklassen Highlights, bei denen es sich lohnt wach zu bleiben.

Boxen1-Vorschau für die wichtigsten Kämpfe am Wochenende (KW28)
5 (100%) 31 vote[s]