Agit Kabayel verteidigt Titel: Klarer Punktsieg über Kevin Johnson!

Foto: Torsten Helmke

Für SES-Schwergewichtler Agit Kabayel (20-0, 13 KOs) ging es im Hauptkampf der SES-Card auf der Magdeburger Seebühne um den WBA-Continental-Gürtel. Ihm gegenüber stand der frühere Klitschko-Gegner und Hernandez-Bezwinger Kevin Johnson (35-17-1, 19 KOs). 

Einstimmiger Punktsieg: Agit Kabayel bezwingt Kevin Johnson!

Nachdem der 28-jährige Agit Kabayel (20-0-0, 13 Ko’s) vor einigen Monaten noch als WM-Herausforderer für Tyson Fury im Gespräch stand, hatte der SES-Boxer in Magdeburg zumindest einen namhaften Widersacher vor den Fäusten! Der bereits 41-jährige Kevin Johnson machte zuletzt den Comeback-Plänen von Yoan Pablo Hernandez einen großen Strich durch die Rechnung (Ko-Sieg in Runde sieben, August 2020).

Foto: Torsten Helmke

Agit Kabayel bestimmte zu Beginn des Titelkampfes das Geschehen, indem er den stets gefährlichen Johnson mit den öfteren und schnelleren Händen zusetzte. In der sechsten Runde geriet Kabayel in Schwierigkeiten, nachdem er einige harte Treffer des erfahrenen Johnson kassieren musste. Durch jenen Durchgang gewarnt, wurde der Schwergewichtler aus dem SES-Stall in Runde sieben vorsichtiger.

Foto: Torsten Helmke

Während Kevin Johnson marschierte, boxte Agit Kabayel aus der langen Distanz. Vor allem mit gewaltigen Einzelaktionen stellte Johnson immer eine Gefahr dar. Zum Ende der elften Runde gelangen Kabayel nochmals sehenswerte Treffer. In der letzten und zwölften Runde versuchte Kabayel (offenbar) den Ko zu erzwingen, allerdings sollte es dazu letztlich nicht mehr kommen.

Nach einem spannenden und unterhaltsamen Gefecht, bei dem die Zuschauer durchaus auf ihre Kosten kamen, entschied das Kampfgericht einstimmig (118:111, 118:111, 119:110) zugunsten von Agit Kabayel, der eine insgesamt überzeugende Vorstellung lieferte. Kabayel bleibt somit weiterhin WBA-Continental-Champion im Schwergewicht. Der unterlegene Kevin Johnson lieferte aber dennoch einen starken Auftritt. Überschattet wurde das Event, nachdem es – kurz nach der Urteilsverkündung – zu Ausschreitungen kam.

Zu unschönen Szenen kam es nach dem eigentlichen Hauptkampf, als es zu einer Massenschlägerei kam, bei der mehrere Gegenstände durch die Luft flogen! / Foto: Torsten Helmke
Agit Kabayel verteidigt Titel: Klarer Punktsieg über Kevin Johnson!
2.2 (43.66%) 153 vote[s]