Universum sagt Boxabend „BACK2BUSINESS“ in Düsseldorf ab

Die Universum Box-Promotion muss den für Samstag geplanten Kampfabend in Düsseldorf absagen. Dies teilte der Veranstalter heute in einer Pressemeldung mit.

Corona-Risikogebiet: Boxveranstaltung in Düsseldorf fällt aus

Da Düsseldorf seit Montagabend offiziell zum Corona-Risikogebiet erklärt wurde, sieht sich die Universum Box-Promotion gezwungen, die für kommenden Samstag geplante Veranstaltung abzusagen und „die Gesundheit aller Mitwirkenden und Zuschauer über den sportlichen Anreiz zu stellen.“

In der Pressemitteilung heißt es weiter: „Die aktuell rasant steigenden Infektionszahlen lassen aus unserer Sicht keinen anderen Schluss zu, als unter Abwägung aller Risiken und trotz des sehr umfassenden Hygiene- und Infektionsschutz-Konzeptes für die Mitsubishi Electric HALLE, das alle Protagonisten bestmöglich schützt, die Veranstaltung zu verschieben.“

Auch Universum-Chef Ismail Özen-Otto äußerte sich zur Absage: „In diesen Zeiten ist es umso wichtiger, gemeinsam den Risiken dieser Krise entgegen zu wirken, auch wenn hier eine tolle Veranstaltung auf der Strecke bleibt. Manchmal erfordert die Aktualität der Ereignisse eine klare und schnelle Entscheidung und diese kann hier nur heißen – SAFETY FIRST. Ich bedanke mich bei allen Mitwirkenden und hoffe, dass sie diese Entscheidung respektieren, unterstützen und mittragen.“

Ein Ausweichtermin ist bisher nicht bekannt.

Universum sagt Boxabend „BACK2BUSINESS“ in Düsseldorf ab
4.3 (86.67%) 6 vote[s]