TKO-Sieg in Runde 8: Dominic Bösel bleibt EBU-Europameister!

Im Hauptkampf der SES-Boxgala in der Erdgas-Sportarena in Halle (Saale) verteidigte EBU-Europameister Dominic Bösel (28-1-0, 10 Ko’s) seinen Titel im Halbschwergewicht. Gegen Ersatzgegner Timy Shala (23-2-1, 9 Ko’s) feierte der Freyburger letztlich einen vorzeitigen Sieg.

TKO-Sieg für Bösel in Runde 8

In der mit 2.600 Zuschauern ausverkauften Erdgas-Sportarena hatte sich Dominic Bösel kurzfristig auf einen neuen Gegner einzustellen. Eigentlich war der Italiener Orial Kolaj als ursprünglicher Gegner geplant, der allerdings erst gestern Abend krankheitsbedingt absagte. Mit dem in Wien lebenden Timy Shala (Kosovo) wurde jedoch noch rechtzeitig Ersatz gefunden.

Gegen Shala, den Bösel bereits im März 2015 einst nach Punkten bezwang, hatte der Titelverteidiger allerdings in den ersten Runden ein hartes Stück Arbeit zu verrichten. Obwohl Shala schon im Eröffnungs-Durchgang angezählt wurde, was allerdings keine wirkliche Schlagwirkung als Ursache hatte, machte der Herausforderer einen enormen Druck.

Dominic Bösel fand hingegen zunächst nicht die richtige Distanz und arbeitete zu selten mit dem Jab. Vor allem in der vierten Runde setzte Shala dem Champion enorm zu. Bösel brachte allerdings im späteren Kampfverlauf seine Führungshand wieder mehr zur Geltung. Die Kräfte des Herausforderers ließen ab dem sechsten Durchgang nach, sodass Bösel nun die besseren Aktionen auf seiner Seite hatte.

Zum Ende der siebten Runde schickte der Schützling von Trainer Dirk Dzemski seinen Widersacher – mit einer krachenden Rechten – auf die Bretter. Bösel startete im achten Durchgang energisch und ließ seinem Kontrahenten keine Ruhe mehr: Nach 36 Sekunden beendete der Ringrichter das Gefecht, nachdem der Freyburger seinen Kontrahenten mit einem Schlaghagel bearbeitete.

Timy Shala zeigte allerdings – trotz Niederlage – eine beherzte Leistung. Für Dominic Bösel war es die zweite erfolgreiche Titelverteidigung seines EBU-Europameistergürtels im Halbschwergewicht.

TKO-Sieg in Runde 8: Dominic Bösel bleibt EBU-Europameister!
5 (100%) 18 vote[s]