Streaming-Hammer: Rainer Gottwald sichert sich DAZN-Übertragungen für 2023/24!

Foto: privat

Nach dem überraschenden Gewinn von Promi Big Brother kommt der Karlsruher Promoter Rainer Gottwald mit dem nächsten Coup um die Ecke und der hat vier Buchstaben: DAZN!

Kooperationsvereinbarung sichert Rainer Gottwald DAZN-Deutschland-Deal!

Wie BOXEN1 exklusiv aus erster Hand erfuhr, hat sich Rainer Gottwald, der unter anderem als ehemaliger Manager von Vincent Feigenbutz bekannt wurde und mit Sauerland zahlreiche Events zusammen veranstaltet hat, die Deutschland-Übertragungen auf dem Streaming-Riesen DAZN sichern können. Der umtriebige Promoter, der seit vielen Jahren auch selbst erfolgreich Boxevents unter Eigenregie veranstaltet, hat damit das geschafft, wovon viele deutsche Veranstalter träumen.

„Es soll 2023 insgesamt vier Events in Deutschland geben, die auf DAZN übertragen werden sollen. Ich freue mich sehr über den Deal und das Vertrauen aller beteiligten Partner“, so Gottwald im Gespräch mit BOXEN1. Möglich macht dies eine Kooperationsvereinbarung mit Dream Boxing (Donatas Simanaitis). Der litauische Promoter hat bereits in der Vergangenheit Deals mit DAZN eingefädelt und so unter anderem auch seine eigene Promotion KOK (King of Kings) zum Streaming-Giganten gebracht.

Donatas Simanaitis

Gottwald kann außerdem auf die Unterstützung eines starken Teams bauen: „Wir strukturieren gerade alles um. Es wird neue Boxer geben, die ich unter Vertrag genommen habe. Ich will deutsches Boxen auf den wichtigsten Kanal bringen und das ist DAZN!“

Außerdem darf man gespannt sein, was noch kommt: „Es wird noch an einer weiteren großen TV-Produktion gearbeitet“, sagte uns Gottwald weiter. Gerüchte über eine Serie bzw. einen Film gibt es schon länger. Bleibt also abzuwarten, was der nächste Streich von „The Brain“ wird.

5/5 - (64 votes)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein