Roman Fress ist neuer Deutscher Meister im Cruisergewicht!

Foto: Stylermedia.de

Im zweiten Hauptkampf der SES-Boxgala in Weißenfels kam es zu einem Duell um die vakante Deutsche Meisterschaft (BDB) im Cruisergewicht. Dabei standen sich der ungeschlagene Roman Fress (4-0-0, 3 Ko’s) und der erfahrene Björn Blaschke (12-9-1, 8 Ko’s) gegenüber.

Roman Fress holt ersten Profi-Titel!

In seinem erst fünften Profikampf ging es für Roman Fress um die Deutsche Meisterschaft im Cruisergewicht. Der Schützling von Ex-Weltmeister Robert Stieglitz stand gegen den erfahreneren Björn Blaschke vor seiner ersten großen Prüfung. Von Beginn an boxte Fress diszipliniert aus der langen Distanz und bestimmte mit seiner Führungshand stets die richtige Distanz.

Foto: Stylermedia.de

Immer wieder gelangen Fress sehenswerte Treffer. Des Öfteren stellte er seinen Widersacher in die Ecke oder an den Ringseilen. Der SES-Boxer blieb seiner Linie treu und behielt in jedem einzelnen Durchgang die Übersicht. Der dennoch tapfere Björn Blaschke konnten den schnellen Aktionen seines 16 Jahre jüngeren Gegners nur sehr wenig entgegensetzen.

Die Überlegenheit von Fress wurde mit zunehmender Kampfdauer immer deutlicher. Der 24-Jährige blieb aber dennoch hoch-konzentriert. Im letzten Durchgang legte Fress nochmal einen Zahn zu und konnte den ein oder anderen Treffer wiederum für sich verbuchen. Nach insgesamt zehn Runden gab es letztlich einen eindeutigen Sieger!

Alle drei Punktrichter werteten alle Runden folgerichtig für Roman Fress, der sich nun als neuer Deutscher Meister im Cruisergewicht feiern lassen darf. Mit dieser überaus überzeugenden und taktisch klugen Leistung, hat sich Fress für weitere größere Ziele empfohlen!

Roman Fress ist neuer Deutscher Meister im Cruisergewicht!
5 (100%) 4 vote[s]