Murat Gassiev unterschreibt bei Matchroom – Ring-Rückkehr für Juni geplant

Der ehemalige WBA- und IBF-Weltmeister im Cruisergewicht kehrt nach langer Verletzungspause zurück und soll zukünftig im Schwergewicht antreten. 

Neustart mit Eddie Hearn

Es war keine leichte Zeit für Murat Gassiev. Nicht nur musste er beim letztjährigen Finale der World Boxing Super Series gegen Oleksandr Usyk seine erste Profiniederlage hinnehmen, er zog sich dabei auch noch eine schwere Schulterverletzung zu. Nach überstandener OP und Reha ging es für den 25-jährigen erst in diesem Jahr wieder richtig los mit dem Boxtraining. Nun will der Russe wieder angreifen und hat sich dafür mit niemand geringerem als Promoter Eddie Hearn von Matchroom zusammengetan.

Auf der großen Streaming-Plattform DAZN wird Gassiev also von nun an zu sehen sein. Schon im Juni soll er dort im Ring zu bestaunen sein – gut möglich, dass er im Rahmenprogramm von Gennady Golovkins DAZN-Debüt antritt. Doch dies ist nicht die einzige Neuerung: ab sofort wird der schlagstarke Mann aus dem Kaukasus (19 Knockouts in 27 Kämpfen) im Schwergewicht antreten und somit seinem Rivalen Usyk nach oben hin folgen.

Murat Gassiev mit Wladimir Klitschko und Gassiev

„Nachdem er zwei WM-Gürtel im Cruisergewicht vereinigt hat, denke ich, dass Murat ein toller Neuzugang für das Schwergewicht ist. Wir haben viele tolle Kämpfe für ihn parat und ich kann es kaum abwarten ihn bald im Schwergewicht kämpfen zu sehen“, so Hearn über seinen neunen Schützling. Mit Gassiev baut dieser seinen eigenen Schwergewichts-Stall weiter aus, nachdem vor kurzem erst Filip Hrgovic, Michael Hunter und der Chinese Zhang Zhilei bei Matchroom unterschrieben haben.

Murat Gassiev unterschreibt bei Matchroom – Ring-Rückkehr für Juni geplant
5 (100%) 25 vote[s]