Millionen-Angebot für Ruiz im Kampf gegen Whyte am 28. März?

Promoter Eddie Hearn soll Andy Ruiz Jr. ein lukratives Angebot für einen Kampf gegen Dillian Whyte gemacht haben. Die O2 Arena in London ist schon für den 28. März reserviert!

Dillian Whyte vs Andy Ruiz jr. am 28. März in London?

Eddie Hearn soll dem ehemaligen Weltmeister Andy Ruiz jr. ein Angebot gemacht haben, gegen Dillian Whyte anzutreten. Es ist ein großzügiges siebenstelliges Angebot für Ruiz. Es ist ein großer Kampf für ihn, er könnte mit einem Sieg gegen Whyte oben wieder mitmischen“, sagte Hearn. Es ist ein riskanter Kampf für beide. Wenn WBC-Interims-Weltmeister Dillian Whyte gegen Ruiz verliert, dann sind seine Weltmeisterträume zerbrochen. Mit einer zweiten Niederlage in Folge, würde Ruiz zudem noch weiter in den Rankings zurückfallen.

Nun darf man gespannt sein, ob Andy Ruiz „die Kurve bekommt„, denn laut einigen Quellen ist er bisher noch nicht wieder im Gym.

Whyte kämpfte nur zweimal im Jahr 2019 und hofft, dieses Jahr viel aktiver und boxerisch attraktiver zu werden. Gegen Mariusz Wach konnte der Engländer zuletzt nicht zu 100 % überzeugen.

Bleibt zu hoffen, das Andy Ruiz jr. in den nächsten Tagen eine Entscheidung treffen wird. Wenn der Kampf am 28. März stattfinden soll, dann sind es ca. 10 Wochen Vorbereitungszeit für beide Boxer.

Millionen-Angebot für Ruiz im Kampf gegen Whyte am 28. März?
4.9 (97.33%) 15 vote[s]