Mikkel Kessler Comeback für World Boxing Super Series

Team Sauerland wird morgen in einem Hotel in Kopenhagen, Dänemark „Große Neuigkeiten für´s dänische Boxen“ verkünden. Dänischen Medien zufolge wird der „Viking-Warrior“ Mikkel Kessler (46-3, 35 KOs), anscheinend sein Comeback erklären, um im kommenden Herbst an der World Boxing Super Series teilzunehmen.

Comeback von Mikkel Kessler in Sicht

Der jetzt 38-jährige Kessler hatte offiziell seinen Ruhestand Anfang 2015 verkündet. Seinen letzten Kampf bestritt er im Mai 2013 gegen Carl Froch. Diesen und den gegen Andre Ward sowie Joe Calzaghe hatte Kessler verloren, aber seine Kampfbilanz und Karriere können sich mehr als sehen lassen.

Kessler wird wohl im Super-Mittelgewicht zurückkommen.

Er hatte gegen Ende seiner Karriere viele Probleme mit Verletzungen, soll aber in guter wenn nicht ausgezeichneter Form sein. Regelmäßige Sparrings mit Abdul Khattab und Hampus Henriksson gehören zum derzeitigen Trainingsprogramm.

World-Boxing-Super-SeriesDie World Boxing Super Series wird ein „Bracket-Stil“ Eliminator Turnier mit einem Preisgeld von insgesamt 50.000.000 Dollar. Der Gewinner erhält die Muhammad Ali Trophäe.

Das Turnier wird von der neu gegründeten Comosa AG, einem schweizerischen Unternehmen mit den Hauptinhabern aus der Welt des Marketings (Highlight Event & Entertainment), Rundfunk (Modern Times Group) und Boxen (Team Sauerland) organisiert.

Das Turnier, das erste seiner Art, wird im September 2017 starten. Es wird auf einer jährlichen Basis stattfinden. Die Eröffnungssaison der World Boxing Super Series wird zwei Gewichtsklassen, 16 Kämpfer und insgesamt 14 Hauptveranstaltungen haben. In jeder Gewichtsklasse kämpfen acht Boxer in einem Bracket-Style-Eliminationsturnier mit vier Viertelfinals, zwei Halbfinals und einem Finale. Dies macht sieben Top-Kämpfe pro Gewichtsklasse und insgesamt 14 Kämpfe in Saison 1. Die Events mit den Topveranstaltungsorten sollen rund um den Globus inszeniert werden.

Ein Experten-Team lädt die Top-15-Kämpfer der vier großen Verbände WBA, WBC, IBF und WBO ein. Die acht Viertelfinals, vier in jeder Gewichtsklasse, finden im September und Oktober 2017 statt, wobei die vier Halbfinals für Januar und Februar 2018 geplant sind. Die beiden Finals werden dann im Mai 2018 stattfinden.

https://youtu.be/Ayya2qAVoVQ

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mikkel Kessler Comeback für World Boxing Super Series
4.8 (95.56%) 45 vote[s]