Miguel Cotto bestätigt Kampf gegen James Kirkland am 25. Februar

Miguel Cotto beendet eine 15-monatige Pause im Februar.

Der ehemalige Weltmeister Miguel Cotto kehrt nach mehr als einem Jahr gegen James Kirkland am 25. Februar 2017 in den Ring zurück.

Beide Männer erlitten Niederlagen gegen Canelo Alvarez. Cotto wurde von dem Mexikaner in einem spannenden Fight im November 2015 ausgepunktet während Kirkland innerhalb von drei Runden früher im selben Jahr KO ging.

Das Paar wird in einem 12-Runden-Super-Weltergewichts Kampf im Ford Center an der Star in Frisco, Texas treffen.

Der Kampf wird auf HBO Pay-per-View in Amerika ausgestrahlt und ist der letzte Fight von Cotto mit Roc Nation Sports.

Cotto und sein Team waren in Gesprächen mit anderen Kämpfern für seine Rückkehr 2017 so z.B. Lamont Peterson aber es konnte keine Einigung erziehlt werden. Der 36-jährige Puerto-Ricaner beendet seine Karriere.

Cotto und Kirkland werden die Medien am Montag offiziell auf einer Pressekonferenz informieren und ihren Kampf bekannt geben.

https://youtu.be/9kAlcTuDkZg

https://youtu.be/0ZFbjDd16KY