Martin Bakole unterzeichnet Promotervertrag bei Eddie Hearns Matchroom Boxing

Der in Schottland lebende Kongolese möchte die Schwergewichtsszene aufmischen

Martin Bakole (12-1-0, 9 KO-Siege), ein junger, im Kongo geborener und in Schottland lebender Schwergewichtler, hat einen Promotion-Vertrag bei Eddie Hearns Matchroom Boxing Promotion unterzeichnet und wird bereits am 2. August im Exhibition Centre in Liverpool, Merseyside, England, sein DAZN- und Sky Sports-Debüt geben. Sein erster Gegner auf der Card seines neuen Promoters wird Ytalo Perea (11-4-2, 7 KO-Siege) aus Ecuador sein.

Martin Bakole

Bakole, der von Schottlands erfolgreichstem Trainer Billy Nelson trainiert wird, neun seiner zwölf Siege eindrucksvoll durch KO gewonnen. Sein einzige Niederlage resultiert aus einer Schulterverletzung Baokles, im Kampf gegen den Amerikaner Michael Hunter, dem er im Oktober 2018 in der York Hall in Bethnal Green, London, verletzungsbedingt durch tKO unterlag. Baokle sah aber bis zum Zeitpunkt des Kampfabbruches wie der Sieger aus und hatte Hunter selbst eine schwere Augenbrauenverletzung zugefügt.

Martin Bakole in seinem Kampf gegen den Polen Mariusz Wach, den er in der 8. Runde ausknockte.

Schon im April dieses Jahres rehabilitierte sich Bakole im Kampf gegen den ehemaligen Weltmeistertitel-Herausforderer Mariusz Wach aus Polen, den er in beeindruckende Weise besiegte und mit einem klassischen Aufwärtshaken in der 8. Runde schwer zu Boden schickte. Der junge Boxer aus Schottland möchte so schnell als möglich die Ranglistenleiter im Schwergewicht weiter nach oben steigen. Im Moment wird Bankole bei Boxrex, nach nur 13 Kämpfen schon auf Platz 41 eingestuft.
„Ich freue mich sehr, mit Eddie Hearns Matchroom Boxing-Stall zusammenzuarbeiten“, sagte  Bakole. „Matchroom hat viele der führenden Schwergewichte wie Joshua, Whyte, Parker, Hrgovic und jetzt auch noch Usyk auf seinem Kader und es wird nicht lange dauern, bis mein Name neben deren Namen erwähnt werden wird.“

„Ich bin Eddie und Matchroom sehr dankbar, dass sie mir die Möglichkeit gegeben haben, zum ersten Mal in meiner Karriere live auf Sky Sports und auf DAZN zu kämpfen. Der 2. August wird ein großer Tag für mich und ich werde eine großartige Show bieten. Ich freue mich sehr darauf, bald loszulegen zu können.

Martin Bakole hier als Sparrings-Partner des englischen Champions Daniel Dubois, den er beim Sparring klar beherrscht haben soll.

„Ich habe bevor Daniel Dubois den britischen Titel gewonnen hat, mit ihm im Training gespielt und fühle mich stark und motiviert für mein Matchroom-Debüt. Ich arbeite hart daran, es in den nächsten Monaten unter die Top 15 der Welt zu schaffen. Die Schwergewichts-Szene ist im Moment sehr attraktiv und es gibt viele große Talente. Ich möchte mich am 2. August in dieser Gewichtsklasse profilieren.“

„ Ich freue mich sehr, Martin im Team begrüßen zu können und freue mich, dass er künftig das Schwergewicht aufmischen wird „, sagte Eddie Hearn .“ Wir haben ihn in den letzten Jahren im Camp mit AJ gesehen und ich glaube wirklich, dass er auf der höchsten Ebene mithalten kann. Nach seinem Kampf am 2. August in Liverpool werden wir Ende des Jahres nach allen Top-Namen suchen.“

Martin Bakole unterzeichnet Promotervertrag bei Eddie Hearns Matchroom Boxing
5 (100%) 33 vote[s]